zurück Voriger Test der Kategorie

Weiteres Handy-Zubehör im Vergleich: EIn Hauch von Schutz

Smartphone: EIn Hauch von Schutz (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Gorilla-Glas hin oder her - kaum ein Smartphone-Besitzer will, dass das Display seines Lieblings ungeschützt den Widrigkeiten des Alltags ausgesetzt ist. Drum wird foliert.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Display-Schutzfolien für Smartphones. Anhand der Kriterien Anbringung, Passgenauigkeit und Resistenz vergab die Zeitschrift Smartphone 2 x die Note „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • 1

    E.V.I. Displex Clear Screen Protector (für iPhone 5)

    • Typ: Schutzfolien

    „gut“ (1,7)

    „... Im Kuvert befinden sich zwei Folien, ein Putztuch und - ganz wichtig - vier Klebestreifen ... Mit diesen kann man dann in der Tat die Folie sehr exakt und ohne Luft-Anhalten bzw. Schweißausbrüche platzieren. ... Blasen können wir mit dem Finger ... hinausschieben, trotzdem hält die Folie gut. Gröber malträtiert bleiben zwar Spuren, jedoch sind diese nicht besonders tief ...“

  • 2

    ScratchStopper (für iPhone 5/5S)

    Artwizz ScratchStopper (für iPhone 5/5S)

    • Typ: Schutzfolien

    „gut“ (2,0)

    „... Zu den zwei Folien gibt es nicht nur ein Putztuch, sondern auch einen ‚Dust Remover Film‘, also einen Klebestreifen, mit dem die letzten Staubkörnchen abgezogen werden können. ... Die Passgenauigkeit ist sicher nicht das Problem bei dieser Folie, auch nicht ihre hervorragende Kratzfestigkeit. Wenn also das Problem der Anbringung noch ausgemerzt wird, so sind Bestnoten möglich ...“

  • 3

    Somikon Glasklare Display-Schutzfolie

    • Typ: Schutzfolien

    „befriedigend“ (2,7)

    „... Die Aussparungen für Sensor und Homebutton scheinen richtig angeordnet zu sein, man muss die Folie dazu aber freihand richtig platzieren. Kratzspuren durch Fingernagel und Schlüssel bleiben sichtbar - leider auch die Klebereste des Etiketts des Versandhändlers. Im Test sind uns leider auch kleine Luftblasen geblieben und durch die nicht ganz exakte Ausrichtung konnte sich die Folie wieder lösen.“

  • 4

    mumbi CrystalClear

    • Typ: Schutzfolien

    „befriedigend“ (3,0)

    „... Zum Glattstreichen möge man laut Anleitung die eigene EC-Karte verwenden. Dementsprechend schwer gestaltet sich die Sache: Luftblasen, keine exakte Platzierung, obendrein stören Schnittreste bei den Sensoren, die Folie muss mit den Fingern angefasst werden. Der Schutz vor Kratzern ist aber gut - der Preis sensationell niedrig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weiteres Handy-Zubehör