Computer Bild prüft Smartphones (1/2014): „Die größten Handys der Welt“

Computer Bild: Die größten Handys der Welt (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

XXL-Smartphones oder Phablets sind der neueste Trend. Wie gut und alltagstauglich sind sie wirklich? ...

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 5 Smartphones im XXL-Format, ein weiteres Gerät wurde zum Vergleich herangezogen. Die getesteten Geräte erhielten alle die Note „gut“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Telefonieren/Nachrichten, Internet, Ausstattung, Bedienung und Alltag. Zusätzlich wurde der Lifestyle-Faktor (Design, Handhabung und Wertigkeit) ermittelt.

  • HTC One Max

    • Displaygröße: 5,9";
    • Auflösung Hauptkamera: 4 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3300 mAh

    „gut“ (1,79) – Test-Sieger

    „... Tolles Bild, fitter Akku: Der Bildschirm ist der schärfste und hellste im Testfeld, der flotte Browser zeigt sogar Flashvideos an. Und der Akku hält mit 14 Stunden bei intensiver Nutzung sehr lange durch. Nichts für Fotofans: Die Bilder (effektiv gemessen nur 2,3 Megapixel) sind zu detailarm für vernünftige Ausdrucke. Weiterer Nachteil des HTC: Das kantige Alu-Gehäuse ist recht klobig und schwer.“

    One Max

    1

  • Acer Liquid S2

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Akkukapazität: 3300 mAh

    „gut“ (1,88)

    „Sprung in die Oberklasse: Der ist Acer mit dem Liquid S2 gelungen. Dank des neuen Chips (Qualcomm Snapdragon 800 ...) ist das Arbeitstempo flott ... Die Kamera macht scharfe und vor allem bei bewegten Motiven recht gute Fotos – und nimmt bis zu fünf Minuten lange ultrascharfe Videos in 4K-Auflösung auf. ... Schade: Der Empfang beim Telefonieren war der schlechteste im Testfeld.“

    Liquid S2

    2

  • Nokia Lumia 1520

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3400 mAh

    „gut“ (2,08)

    „... Das aus einem Guss gefertigte Gehäuse ist recht schlank und liegt besser in der Hand als die Konkurrenten. Das Arbeitstempo des Nokia liegt erstmals auf dem Niveau der schnellsten Android-Geräte. ... Obwohl das Display nicht besonders hell ist, lässt es sich in der Sonne noch gut ablesen. Die 20-Megapixel-Kamera machte die besten Fotos im Testfeld. ...“

    Lumia 1520

    3

  • Sony Xperia Z Ultra

    • Displaygröße: 6,44";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (2,08)

    „... unterwegs ersetzt es locker jedes Tablet. Für die Hosentasche ist es aber zu groß und kantig. ... Das Arbeitstempo war das schnellste im Testfeld. ... beim Mobilfunkempfang schlug es die gesamte Konkurrenz. Schade: Die Kamera macht nur mäßige Fotos, beim Falltest dellte der Rahmen ein, und der Akku hielt nicht lange durch.“

    Xperia Z Ultra

    3

  • Asus FonePad Note 6

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3200 mAh

    „gut“ (2,13) – Preis-Leistungs-Sieger

    „... bietet ... volle HD-Auflösung – und kommt als einziges Gerät sogar mit einem Bildschirmstift im Gehäuse. Zieht man ihn raus, startet sofort der Notizmodus. Kein Wunder angesichts des Preises: Der Bildschirm spiegelt stärker als bei der teuren Konkurrenz, und der eingebaute Intel-Atom-Prozessor ist langsamer. Für den Alltagsbetrieb ist das Fonepad aber flott genug. ...“

    FonePad Note 6

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones