Technik zu Hause.de prüft Grills (4/2016): „3 Elektrogrills“

Technik zu Hause.de: 3 Elektrogrills (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Grill schmecken einfach lecker. Wer nicht mit Holzkohle hantieren möchte, findet eine große Auswahl an Elektrogrills, teilweise mit Standfuß und Haube. Wir haben drei sehr unterschiedliche Elektrogrills in der praktischen Anwendung getestet.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Elektrogrills miteinander verglichen und mit den Noten „sehr gut“, „gut - sehr gut“ und „gut“ bewertet. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung und Funktion heran.

  • WMF Lono Family Grill

    • Art: Elektrogrill;
    • Typ: Tischgrill;
    • Grillrost-Material: Aluminium;
    • Leistung: 2400 W

    „sehr gut“ (1); Oberklasse – Testsieger

    „Plus: 2 getrennt regelbare Grillplatten; hohe Temperatur; Heizintervalle in
    schneller Folge.
    Minus: -.“

    Lono Family Grill

    1

  • Rommelsbacher BBQ 2004/S

    • Art: Elektrogrill;
    • Typ: Kugelgrill;
    • Grillrost-Material: Alu-Druckguss;
    • Grillrost-Beschichtung: Antihaftbeschichtung;
    • Leistung: 2200 W

    „gut - sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    „Plus: Klapphaube mit Temperaturbereichs-Anzeige; Kein Stromverbrauch in ‚Null-Stellung‘.
    Minus: lange Schaltzyklen.“

    BBQ 2004/S

    2

  • Severin PG 2792

    • Art: Elektrogrill;
    • Typ: Standardgrill;
    • Leistung: 2500 W

    „gut“ (2); Einstiegsklasse

    „Plus: Kein Stromverbrauch in ‚Null-Stellung‘.
    Minus: Sichtbare Heizschlange; Temperatur.“

    PG 2792

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grills