Computer Bild Spiele prüft Grafikkarten (9/2016): „Brillante Bilder, aber mit Tempo!“

Computer Bild Spiele: Brillante Bilder, aber mit Tempo! (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Mit runderneuerten Chips läuten AMD und Nvidia eine neue Grafikprozessoren-Generation ein. COMPUTER BILD SPIELE hat alle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Rahmen des Vergleichstests befanden sich sechs Grafikkarten. Sie erhielten Noten von „befriedigend“ bis „gut“. Bewertet wurden die Kriterien Geschwindigkeit, Bildqualität, Anschlüsse, Leistung und Alltagstauglichkeit.

  • Zotac GeForce GTX 1080 Founders Edition

    • Grafikspeicher: 8 GB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1733 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „gut“ (1,61) – Test-Sieger

    Geschwindigkeit: 1,13;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 1,60;
    Leistung: 2,18;
    Alltagstauglichkeit: 3,31.

    GeForce GTX 1080 Founders Edition

    1

  • Nvidia GeForce GTX 1070

    • Grafikspeicher: 8 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1683 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „gut“ (1,70)

    Geschwindigkeit: 1,22;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 1,60;
    Leistung: 2,21;
    Alltagstauglichkeit: 3,49.

    GeForce GTX 1070

    2

  • Nvidia GeForce GTX 1060 6GB

    • Grafikspeicher: 6 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1708 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „gut“ (1,98)

    Geschwindigkeit: 1,72;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 1,60;
    Leistung: 2,25;
    Alltagstauglichkeit: 3,19.

    GeForce GTX 1060 6GB

    3

  • TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 480 8GB

    • Grafikspeicher: 8 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1330 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „gut“ (2,30)

    Geschwindigkeit: 2,00;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 1,33;
    Leistung: 4,48;
    Alltagstauglichkeit: 3,37.

    PowerColor Red Devil Radeon RX 480 8GB

    4

  • Asus ROG STRIX-RX470-4G-GAMING

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1270 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „befriedigend“ (2,53)

    Geschwindigkeit: 2,35;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 2,20;
    Leistung: 4,25;
    Alltagstauglichkeit: 3,11.

    ROG STRIX-RX470-4G-GAMING

    5

  • Sapphire NITRO Radeon RX 460 4GB

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1250 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „befriedigend“ (3,46) – Preis-Leistungs-Sieger

    Geschwindigkeit: 3,87;
    Bildqualität: 2,00;
    Anschlüsse: 3,07;
    Leistung: 4,17;
    Alltagstauglichkeit: 2,52.

    NITRO Radeon RX 460 4GB

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf