Sony Bravia KDL-46WE5 Test

(Full HD-Fernseher)
  • Gut (2,4)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 46"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Features: 1080p/24
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Sony Bravia KDL-46WE5

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (2,38)

    „Der Sony ist Meister im Energiesparen: In Betrieb begnügte er sich mit geringen 112 Watt, so wenig brauchen sonst nur deutlich kleinere Modelle. Am Bild sparte der Sony nicht: Die Wiedergabe erschien plastisch und scharf, Farben wirkten natürlich. Bewegungen zitterten nur leicht. Stimmen erklangen allerdings etwas matt.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Stromsparer!“

    „... Zwar lieferte der ‚KDL-46WE5‘ natürliche Farben, ein tolles Schwarz sowie schön scharfe und plastische Bilder. Doch die zitterten leicht bei Bewegungen. Beim Soundcheck konnte der ‚KDL-46WE5‘ nicht überzeugen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2009
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Beim Bravia KDL-46WE5 legt Sony Wert auf einen geringen Energieverbrauch. Dafür kommen neue Technologien zur Hinterleuchtung des Displays zum Einsatz, aber auch Innovationen wie ein Anwesenheitssensor, das das Gerät abschaltet, wenn ohnehin niemand im Raum ist. Die übrige Ausstattung entspricht dem Stand der Technik aktueller Top-Geräte. Wir sind sehr gespannt auf den neuen Bravia.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Bravia KDL-46WE5

  • Sony KD-43XG7005 Bravia 43 Zoll (108cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A, Der Sony KD - 43XG7005 liefert dank 4K X - Reality PRO Bildprozessor und der Live Colour ,...

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-46WE5

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 4
Anzahl RF Anschlüsse 1
Anzahl SCART Anschlüsse 2
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Audio (L,R) Out 2
Audioeingang (L, R) 2
Composite Video-Eingang 1
Komponentenausgang Video (YPbPr/YCbCr) 2
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 2
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Kopfhörerausgänge 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
PC Audio-Eingang vorhanden
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
S-Video-Eingang 1
Zahl der CardBus PCMCIA Slots 1
Audio
Audio-System S-Force Front Surround
RMS-Leistung 20W
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 46"
Blickwinkel, horizontal 178°
Blickwinkel, vertikal 178°
HD-Typ Full HD
Helligkeit 500cd/m²
Kammfilter Digital
Kontrastverhältnis (dynamisch) 100000000:1
Schalldämpfung vorhanden
Seitenverhältnis 16:9
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,480p,576i,576p,720p
Design
Produktfarbe White
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.17W
Stromverbrauch (typisch) 144W
Ergonomie
VESA Montageadapter 300 x 300mm
Gewicht & Abmessungen
Breite 1123mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 1123mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 772mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 330mm
Gewicht 24000g
Gewicht mit Untersatz 27500g
Höhe 725mm
Tiefe 107mm
Leistung
Videotext 2000pages
Management-Funktionen
Bild-in-Bild vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem PAL,SECAM
Tunertyp Analogue & Digital
Weitere Spezifikationen
Anzeige LCD
Audioausgang 1
DVB Terrestrial
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Großmarkt Audio Video Foto Bild 7/2009 - Bei der Bedienung ist der „UE46B7090“ wieder Spitze. Sein Menü ist übersichtlich, er reagierte schnell auf die Fernbedienungs-Befehle und wechselte Sender am schnellsten. Der „Sony KDL-46WE5“ ist beim Energiesparen die Nummer eins: In Betrieb begnügt er sich mit 112 Watt (mit den empfohlenen Bildeinstellungen von Seite 61). Beim Vergleich der Bildqualität musste er sich dem Testsieger geschlagen geben. …weiterlesen