MountainBIKE prüft Fahrradsättel (10/2010): „Partnerwahl“

MountainBIKE

Inhalt

Ein Sattel rückt einem dicht auf die Pelle, kann Himmel oder Hölle sein. Damit es eine glückliche Verbindung wird, hilft MB bei der Partnersuche.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 18 Sättel, darunter 6 Race-, 6 Touren- und 6 Damensättel. Als Bewertungskriterien dienten Verarbeitung und Gewicht. Zusätzlich wurden Eignungen für die Bereiche Belastung, Polsterung und Breite angegeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Race-Sättel im Vergleichstest

  • Fizik MTB Gobi XM Braided

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Der schmal ausfallende Gobi ist für alle Sitzhaltungen geeignet. An der Unterseite etwas unsauber verarbeitet. Obacht: Carbon-Streben passen nicht an alle Stützen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MTB Gobi XM Braided
  • Prologo Nago Evo X10 TS

    • Typ: Rennrad-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 206 g

    ohne Endnote

    „Der perfekt verarbeitete Prologo erzeugte trotz weicheren Polsters in der Sattelmitte leichten Druck am Schambein. Auch mit leichten Carbon-Streben erhältlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Nago Evo X10 TS
  • Selle Italia FLITE Kit Carbonio Flow

    • Typ: Rennrad-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 180 g

    ohne Endnote

    „Der Flite ist trotz schmaler Sitzfläche komfortabel und eignet sich auch für eine gestreckte Sitzhaltung. Unter den sportlichen Testfahrern fand er viele Anhänger.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FLITE Kit Carbonio Flow
  • Selle San Marco Aspide Carbon FX Racing Team

    • Typ: Rennrad-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gewicht: 137 g

    ohne Endnote

    „Racing only! Mit harter Satteldecke und schmaler Sitzfläche zielt der leichte Aspide auf die km/h-Fraktion. Neigt zu Druckentwicklung in beiden Bereichen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aspide Carbon FX Racing Team
  • Specialized Phenom Expert

    • Typ: Rennrad-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 239 g

    ohne Endnote

    „Der Specialized Phenom ist ein guter Kompromiss aus Sitzbein- und Schambeinbelastung. In der breiteren Version noch komfortabler. Top verarbeitet, schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Phenom Expert
  • Tune Komm-Vor

    • Typ: Triathlon-Sattel, Rennrad-Sattel, Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren;
    • Gewicht: 95 g

    ohne Endnote

    Für einen Sattel mit schmaler Bauweise bietet der Komm-Vor eine relativ breite Fläche. Die Ausstattung kann man als spartanisch bezeichnen. Der Sattel ist robust gebaut und die Ränder scharfkantig. Das verwendete Material macht ihn federleicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Komm-Vor

6 Tourensättel im Vergleichstest

  • Bontrager Evoke RL

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel, Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Ja;
    • Gewicht: 234 g

    ohne Endnote

    „Der weich gepolsterte Bontrager ist ein unauffälliger, gut ausgestatteter Komfort-Sattel ohne Übergewicht. Top: in drei Breiten erhältlich, zudem preisgünstig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Evoke RL
  • Fizik MTB Tundra 2 Braided

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 155 g

    ohne Endnote

    „Die Italiener liefern mit dem neu aufgelegten, stylischen Tundra einen sportlichen Tourensattel mit nahezu ebenem Oberflächen-Shaping. Leicht und teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MTB Tundra 2 Braided
  • Pro Bikegear Turnix TI

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel, Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 209 g

    ohne Endnote

    „Straff gepolstertes Leichtgewicht. Durch sein sehr komfortables Shaping konnte der sehr gut verarbeitete Pro auch ‚Problemsitzer‘ von sich überzeugen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Turnix TI
  • SDG Formula MTR Ti

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel, Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex;
    • Gelpolsterung: Nein;
    • Gewicht: 262 g

    ohne Endnote

    „Noch sportlicher Komfort-Tourer. Der breite und weich gepolsterte Formula war den Racern einen Tick zu komfortabel. Für seine Größe und Bauform recht leicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Formula MTR Ti
  • Topeak Allay Racing Sport 2.1

    • Typ: Rennrad-Sattel

    ohne Endnote

    „Highlight: das per Pumpsystem flexibel einstellbare Luftkissen im Dammbereich. Verlagert den Druck deutlich auf die Sitzhöcker. Perfekt verarbeitet, schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Allay Racing Sport 2.1
  • Velo Miles VL 1200

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Günstiger und leichter Sattel mit recht schmaler, seitlich abfallender Sitzfläche. Für Sitz- und Schambeinbelaster geeignet. An der Unterseite unsauber verarbeitet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Miles VL 1200

6 Damensättel im Vergleichstest

  • Selle Italia SLR Lady Gel Flow

    • Typ: Rennrad-Sattel;
    • Geeignet für: Damen;
    • Gelpolsterung: Ja;
    • Gewicht: 187 g

    ohne Endnote

    „Der optisch ansprechende SLR eignet sich für sportliche Ladys. Das Gel-Polster ist nicht zu weich und passt sich komfortabel an. Keine Extras wie Kevlarecken.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SLR Lady Gel Flow
  • Selle SMP Glider

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „So gespalten wie die Sitzfläche fielen auch die Meinungen der Testerinnen aus: Von Ablehnung bis Begeisterung reichte die Palette. Sehr teuer, Unisex-Modell.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Glider
  • Specialized Ariel SL 130

    • Typ: Mountainbike-Sattel

    ohne Endnote

    „Trotz der weichen Polsterung waren die Testerinnen zufrieden: draufsetzen und vergessen. In drei Breiten erhältlich und perfekt verarbeitet. Für Touren-Bikerinnen.“

    Ariel SL 130
  • Terry Comfort Butterfly GT

    • Typ: Mountainbike-Sattel;
    • Geeignet für: Damen;
    • Gelpolsterung: Ja;
    • Gewicht: 290 g

    ohne Endnote

    „Der überarbeitete Lochsattel-Klassiker ist nun straffer gepolstert, spricht Touren-Bikerinnen an. Die schwarze Farbe an der Mulde rubbelte sich rasch ab.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Butterfly GT
  • WTB Deva HP Pro

    • Typ: Trekking- / Cityrad-Sattel;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Breit, schwer, bequem. Der eher softe WTB erfreute die Touren-Fans unter den Testerinnen. Die tunnelförmige Mulde entlastet den Dammbereich effektiv.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Deva HP Pro
  • Xtreme Lady Sport Gel Full Cut

    ohne Endnote

    „Der straffe Xtreme bietet nur eine schmale Aussparung und wenig Dammentlastung. Leichter, günstiger Sattel für Racerinnen. Unsauber verarbeitet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradsättel