zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

18 Ausdauergeräte: Ausdauergeräte im Vergleich

Fit For Fun - Heft 12/2015

Was wurde getestet?

Es wurden je sechs Fahrradergometer, Crosstrainer und Laufbänder in Augenschein genommen, die keine abschließende Benotung erhielten. Betrachtete Faktoren waren Display, Gerätewiderstand, Ergonomie/Bewegungsablauf, Programme/Features, Sicherheit und integrierte Herzfrequenzmessung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Fahrradergometer im Vergleichstest

  • Cardiostrong BX60

    • Zulässiges Körpergewicht: 136 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Zeit

    ohne Endnote

    „Testsieger auf ganzer Linie: Der Cardiostrong BX60 hat in allen Kategorien am besten abgeschnitten; besonders deutlich beim Bedienkomfort und beim Bewegungsablauf.“

    BX60

    1

  • Kettler E7

    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Umdrehungen pro Minute, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Sehr abwechslungsreiches Ergometer mit vielen Programmen und Nutzerprofilen; hervorragend als Familien-Fitnessgerät geeignet, außerdem besonders leise im Betrieb.“

    E7

    2

  • Life Fitness C1 Go

    • Zulässiges Körpergewicht: 137 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Ergometer im höheren Preissegment, das vor allem durch seine erstklassige Verarbeitung auffällt; Aufbau und Bedienung sind sehr leicht; keine Wattanzeige, dafür sehr präzise Pulsmessung.“

    C1 Go

    3

  • Cardiostrong BX30

    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Zeit

    ohne Endnote

    „Klarer Preis-Leistungs-Sieger im Ergometertest: geringere Ausstattung, dafür Bestnote bei der Programmauswahl und mit einer sehr guten Belastungssteuerung versehen.“

    BX30

    4

  • Reebok TC2.0 Titanium

    • Zulässiges Körpergewicht: 140 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Der Reebok Titanium bietet eine gute Stabilität beim Training mit mittlerer Intensität; beim Gerätewiderstand und der Ausstattung schneidet das Einsteigerergometer gut ab.“

    TC2.0 Titanium

    5

  • Horizon Fitness Paros Pro

    • Zulässiges Körpergewicht: 136 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Widerstand, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Ergometer nur für Einsteiger mit leichtem Trainingspensum; für intensivere Workouts ist das Gerät nicht stabil genug; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Paros Pro

    6

6 Crosstrainer im Vergleichstest

  • Life Fitness X1 Go

    • Typ: Ellipsentrainer;
    • Zulässiges Körpergewicht: 158 kg

    ohne Endnote

    „Der X1 Go ist Testsieger und beeindruckt durch die hervorragende Bewegungsqualität und Ergonomie; lediglich bei der Ausstattung und dem Aufbau gibt es kleine Abzüge in der B-Note.“

    X1 Go

    1

  • Cardiostrong EX90

    • Typ: Ellipsentrainer;
    • Schwungmasse: 12 kg

    ohne Endnote

    „Mit verstellbarer Schrittlänge und besonders flüssiger Bewegung der technisch ausgereifteste und stabilste Crosstrainer im Test; überzeugt weiterhin durch die clevere Steuerung.“

    EX90

    2

  • Kettler CTR 3

    • Typ: Crosstrainer;
    • Bremssystem: Wirbelstrombremse;
    • Schwungmasse: 20 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg

    ohne Endnote

    „Klassischer Crosstrainer für die Familie, bei dem besonders der einfache Aufbau und die Einstellung des Gerätewiderstands überzeugen; auch im Preis-Leistungs-Verhältnis in der Spitze.“

    CTR 3

    3

  • Cardiostrong EX40

    • Typ: Crosstrainer;
    • Schwungmasse: 28 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg

    ohne Endnote

    „Starker Allrounder und Preis-Leistungs-Sieger, der bei Belastungskontrolle und Programmen die Bestnote von der Expertenjury erhalten hat und auch bei der Ergonomie gut abschneidet.“

    EX40

    4

  • Taurus Fitness X7.1

    • Typ: Ellipsentrainer;
    • Zulässiges Körpergewicht: 120 kg

    ohne Endnote

    „Crosstrainer ohne Schwächen, sogar mit Bestnote bei Belastungssteuerung und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis; einfacher Aufbau und problemlose Wartung.“

    X7.1

    5

  • Reebok ZR10 Elliptical

    • Typ: Crosstrainer;
    • Schwungmasse: 7 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 135 kg

    ohne Endnote

    „Konnte im Test nicht überzeugen; annehmbare Werte bei der Bewegungsqualität, zeigte jedoch große Schwächen bei Stabilität; Letzter bei Ausstattung sowie Verarbeitung und Sicherheit.“

    ZR10 Elliptical

    6

6 Laufbänder im Vergleichstest

  • Taurus Fitness T9.9

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Der Testsieger erreicht lediglich im Bereich Ausstattung nicht den 1. Platz; eine unkomplizierte Bedienung, durchdachte Programme sowie die einfache Montage machen Lust, gleich loszulaufen.“

    T9.9

    1

  • Life Fitness F1 Smart Folding

    • Einsatzbereich: Walken

    ohne Endnote

    „Bei Sicherheit und Verarbeitung sowie der Ausstattung ist das Laufband F1 top, leider sind Display und Programmauswahl weniger gelungen, trotzdem reicht es für einen sicheren 2. Platz.“

    F1 Smart Folding

    2

  • Cardiostrong TX-50

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Topbewertung durch die Fachjury bei Display, Motor und Leistung sowie der Ausstattung; die Testpersonen waren von der raffinierten Programmauswahl angetan.“

    TX-50

    3

  • Horizon Fitness Paragon 6

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Ein guter Allround-Performer, der bei Motor und Display sehr gute Werte erzielt; bei Programmen im Mittelfeld; fällt bei der Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses zurück.“

    Paragon 6

    4

  • Cardiostrong TR-30

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Eher ein Einsteigermodell, dafür aber ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis; überzeugte die Jury bei Display und Ausstattung; für langsamere bis mittlere Geschwindigkeiten gut geeignet.“

    TR-30

    5

  • Kettler Sprinter 5

    • Einsatzbereich: Joggen, Walken

    ohne Endnote

    „Aufgrund der niedrigen Kosten Preis-Leistungs-Sieger, jedoch Mängel bei Motor und Bewegungsablauf; Ausstattung und Montage sind noch mit gut zu bewerten.“

    Sprinter 5

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradergometer