Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Fahrradergometer-Vergleichstest 2015: Ausdauergeräte im Vergleich

Fit For Fun - Heft 12/2015

Was wurde getestet?

Es wurden je sechs Fahrradergometer, Crosstrainer und Laufbänder in Augenschein genommen, die keine abschließende Benotung erhielten. Betrachtete Faktoren waren Display, Gerätewiderstand, Ergonomie/Bewegungsablauf, Programme/Features, Sicherheit und integrierte Herzfrequenzmessung.

Im Vergleichstest:

mehr...

6 Fahrradergometer im Vergleichstest

  • 1

    BX60

    Cardiostrong BX60

    • Zulässiges Körpergewicht: 136 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Zeit

    ohne Endnote

    „Testsieger auf ganzer Linie: Der Cardiostrong BX60 hat in allen Kategorien am besten abgeschnitten; besonders deutlich beim Bedienkomfort und beim Bewegungsablauf.“

  • 2

    E7

    Kettler E7

    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Umdrehungen pro Minute, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Sehr abwechslungsreiches Ergometer mit vielen Programmen und Nutzerprofilen; hervorragend als Familien-Fitnessgerät geeignet, außerdem besonders leise im Betrieb.“

  • 3

    C1 Go

    Life Fitness C1 Go

    • Zulässiges Körpergewicht: 137 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Ergometer im höheren Preissegment, das vor allem durch seine erstklassige Verarbeitung auffällt; Aufbau und Bedienung sind sehr leicht; keine Wattanzeige, dafür sehr präzise Pulsmessung.“

  • 4

    BX30

    Cardiostrong BX30

    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Zeit

    ohne Endnote

    „Klarer Preis-Leistungs-Sieger im Ergometertest: geringere Ausstattung, dafür Bestnote bei der Programmauswahl und mit einer sehr guten Belastungssteuerung versehen.“

  • 5

    TC2.0 Titanium

    Reebok TC2.0 Titanium

    • Zulässiges Körpergewicht: 140 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Der Reebok Titanium bietet eine gute Stabilität beim Training mit mittlerer Intensität; beim Gerätewiderstand und der Ausstattung schneidet das Einsteigerergometer gut ab.“

  • 6

    Paros Pro

    Horizon Fitness Paros Pro

    • Zulässiges Körpergewicht: 136 kg;
    • Typ: Standard-Ergometer;
    • Displayanzeige: Watt, Widerstand, Umdrehungen pro Minute, Kalorien, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit

    ohne Endnote

    „Ergometer nur für Einsteiger mit leichtem Trainingspensum; für intensivere Workouts ist das Gerät nicht stabil genug; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

6 Crosstrainer im Vergleichstest

  • 1

    X1 Go

    Life Fitness X1 Go

    • Typ: Crosstrainer;
    • Zulässiges Körpergewicht: 158 kg

    ohne Endnote

    „Der X1 Go ist Testsieger und beeindruckt durch die hervorragende Bewegungsqualität und Ergonomie; lediglich bei der Ausstattung und dem Aufbau gibt es kleine Abzüge in der B-Note.“

  • 2

    EX90

    Cardiostrong EX90

    • Typ: Crosstrainer;
    • Schwungmasse: 12 kg

    ohne Endnote

    „Mit verstellbarer Schrittlänge und besonders flüssiger Bewegung der technisch ausgereifteste und stabilste Crosstrainer im Test; überzeugt weiterhin durch die clevere Steuerung.“

  • 3

    CTR 3

    Kettler CTR 3

    • Typ: Crosstrainer;
    • Bremssystem: Wirbelstrombremse;
    • Schwungmasse: 20 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg

    ohne Endnote

    „Klassischer Crosstrainer für die Familie, bei dem besonders der einfache Aufbau und die Einstellung des Gerätewiderstands überzeugen; auch im Preis-Leistungs-Verhältnis in der Spitze.“

  • 4

    EX40

    Cardiostrong EX40

    • Typ: Crosstrainer;
    • Schwungmasse: 28 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 150 kg

    ohne Endnote

    „Starker Allrounder und Preis-Leistungs-Sieger, der bei Belastungskontrolle und Programmen die Bestnote von der Expertenjury erhalten hat und auch bei der Ergonomie gut abschneidet.“

  • 5

    X7.1

    Taurus Fitness X7.1

    • Typ: Crosstrainer;
    • Zulässiges Körpergewicht: 120 kg

    ohne Endnote

    „Crosstrainer ohne Schwächen, sogar mit Bestnote bei Belastungssteuerung und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis; einfacher Aufbau und problemlose Wartung.“

  • 6

    ZR10 Elliptical

    Reebok ZR10 Elliptical

    • Typ: Crosstrainer;
    • Schwungmasse: 7 kg;
    • Zulässiges Körpergewicht: 135 kg

    ohne Endnote

    „Konnte im Test nicht überzeugen; annehmbare Werte bei der Bewegungsqualität, zeigte jedoch große Schwächen bei Stabilität; Letzter bei Ausstattung sowie Verarbeitung und Sicherheit.“

6 Laufbänder im Vergleichstest

  • 1

    T9.9

    Taurus Fitness T9.9

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Der Testsieger erreicht lediglich im Bereich Ausstattung nicht den 1. Platz; eine unkomplizierte Bedienung, durchdachte Programme sowie die einfache Montage machen Lust, gleich loszulaufen.“

  • 2

    F1 Smart Folding

    Life Fitness F1 Smart Folding

    • Einsatzbereich: Walken

    ohne Endnote

    „Bei Sicherheit und Verarbeitung sowie der Ausstattung ist das Laufband F1 top, leider sind Display und Programmauswahl weniger gelungen, trotzdem reicht es für einen sicheren 2. Platz.“

  • 3

    TX-50

    Cardiostrong TX-50

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Topbewertung durch die Fachjury bei Display, Motor und Leistung sowie der Ausstattung; die Testpersonen waren von der raffinierten Programmauswahl angetan.“

  • 4

    Paragon 6

    Horizon Fitness Paragon 6

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Ein guter Allround-Performer, der bei Motor und Display sehr gute Werte erzielt; bei Programmen im Mittelfeld; fällt bei der Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses zurück.“

  • 5

    TR-30

    Cardiostrong TR-30

    • Einsatzbereich: Joggen

    ohne Endnote

    „Eher ein Einsteigermodell, dafür aber ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis; überzeugte die Jury bei Display und Ausstattung; für langsamere bis mittlere Geschwindigkeiten gut geeignet.“

  • 6

    Sprinter 5

    Kettler Sprinter 5

    • Einsatzbereich: Joggen, Walken

    ohne Endnote

    „Aufgrund der niedrigen Kosten Preis-Leistungs-Sieger, jedoch Mängel bei Motor und Bewegungsablauf; Ausstattung und Montage sind noch mit gut zu bewerten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradergometer