ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stan­dard-​Ergo­me­ter
Dis­pla­y­an­zeige: Watt, Umdre­hun­gen pro Minute, Kalo­rien, Herz­fre­quenz, Geschwin­dig­keit, Zeit
Mehr Daten zum Produkt

Cardiostrong BX30 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 4 von 6

    „Klarer Preis-Leistungs-Sieger im Ergometertest: geringere Ausstattung, dafür Bestnote bei der Programmauswahl und mit einer sehr guten Belastungssteuerung versehen.“

Testalarm zu Cardiostrong BX30

Kundenmeinung (1) zu Cardiostrong BX30

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cardiostrong BX30

Schwungmasse 9 kg
Ausstattung Transportrollen
Anzahl Trainingsprogramme 19
Typ Standard-Ergometer
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Bremssystem Mechanische Bremse
Anzahl Belastungsstufen 32
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 10-350 Watt
Displayanzeige
  • Zeit
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Pulsgesteuert
  • Individuell (User-Programm)

Weiterführende Informationen zum Thema Cardiostrong BX 30 können Sie direkt beim Hersteller unter cardiostrong.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Strampeln für die Fitness

Stiftung Warentest - Fahrradtrainer: Fast alle Ergometer eignen sich gut fürs Ausdauertraining zuhause. Vier disqualifizieren sich aber wegen verbotener Schadstoffe in den Griffen.Testumfeld:Im Fokus des Testberichts standen 11 Fahrradtrainer, darunter 9 Stand- und 2 Liege-Ergometer. Die Testurteile lauteten 4 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 4 x „mangelhaft“. Bewertungskriterien waren sowohl Trainieren (Auf- und Absteigen / Körperanpassung, Gleichlauf der Trittbewegung / Sitzkomfort, Komfort von Pulsmesser und Anzeigen, Förderung der Trainingsmotivation, Geräusch) und Handhabung (Gebrauchsanleitung, Montage / Verstellbarkeit des Geräts, Einstellen der Belastung, Reinigung und Wartung) als auch Technische Prüfung (Anzeigegenauigkeit von Drehzahl / Leistung, Reproduzierbarkeit der Leistungsstufen, Schonung der Aufstellfläche), Sicherheit und Schadstoffe in den Griffen. War das Kriterium der Schadstoffe in den Griffen „ausreichend“, konnte das Testurteil höchstens eine Note besser ausfallen. Bei einer „mangelhaften“ Bewertung dieses Kriteriums konnte das Gesamturteil nicht besser sein. Ein 2-seitiges Adressverzeichnis ist in dem PDF enthalten. …weiterlesen