9 Fahrradlampen: Tunnelblick

World of MTB: Tunnelblick (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Cateye Volt6000 HL-EL6000RC

    • Typ: Frontlicht, Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 12 h

    ohne Endnote

    „Die Volt6000 von Cateye begeisterte uns durch einen riesig hellen Lichtkegel. Ginge es nur um die Ausleuchtung und Handhabung, wäre sie ein klarer Anwärter für den Testsieg gewesen. Der laute Lüfter, der diese Leistung aber erst ermöglicht, störte uns aber zu sehr.“

    Volt6000 HL-EL6000RC
  • Hope R8+ LED

    • Typ: Frontlicht, Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 35 h

    ohne Endnote

    „Für Fans der Lenkerhalterung bietet Hope mit der R8+ eine hochwertig gefertigte Lampe, die leicht zu bedienen ist und eine super Streuung und Ausleuchtung auf dem Trail bietet. Die Helmhalterung selbst funktioniert auch gut, allerdings muss hier der Helm wirklich perfekt passen, um nicht zu verrutschen.“

    R8+ LED
  • LED Lenser XEO 19R

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 300 m

    ohne Endnote

    „Die XEO19R von LED Lenser versucht es allen Outdoorsportlern, vom Hiker bis zum Biker, recht zu machen, was immer einen Kompromiss bedeutet. Die Akkulaufzeit von etwa vier Stunden und 55 Minuten kann sich sehen lassen, auf dem Trail würden wir uns aber eine gleichmäßigere Ausleuchtung wünschen.“

    XEO 19R
  • Light & Motion Seca 2200 Race

    • Typ: Frontlicht, Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 12 h

    ohne Endnote

    „Light & Motion bietet mit der SECA 2200 Race eine sehr interessante Lampe für Biker, die Wert auf einfache Handhabung und lange Akkulaufzeit legen. Die Ausleuchtung ist angenehm und ausreichend hell für nächtliche Endurotouren.“

    Seca 2200 Race
  • Lupine Betty R 14

    • Typ: Frontlicht, Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 310 h

    ohne Endnote – Testsieger

    „Die Modellpflege der Lupine Betty R 14 hat sich gelohnt. Mit einer Laufzeit von zwei Stunden, einer super Ausleuchtung und der einfachen Bedienbarkeit auch durch die mitgelieferte Fernbedienung sichert sich die Lampe verdient den Testsieg. Wer das nötige Kleingeld hat, bekommt hier das beste Gesamtpaket.“

    Betty R 14
  • Mytinysun Pro 3600 X GoPro Edition

    • Typ: Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku

    ohne Endnote

    „My Tiny Sun bietet mit der Pro 3600x eine sehr helle Lampe mit sinnvollen Features, wie dem automatischen Abdimmen und der Batteriestandsanzeige über das Hauptlicht. Wir empfehlen die Lampe für Fahrer, die eine Lenkermontage bevorzugen, da sie am Helm leicht stören kann.“

    Pro 3600 X GoPro Edition
  • Sigma Buster 2000 HL

    • Typ: Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Batterie, Akku;
    • Leuchtdauer: 20 h

    ohne Endnote – Testsieger Preis/Leistung

    „Die Sigma Buster 2000 HL, die für nur 200 Euro zu haben ist, hat verdient das Prädikat Preis/Leistungs-Sieger errungen. Top Ausleuchtung, einfache Handhabung, kaum auf dem Helm spürbar und eine gute Akkulaufzeit - all das macht die Lampe zu unserem Favoriten für alle, die preisgünstig in der dunklen Jahreszeit unterwegs sein wollen, ohne Kompromisse einzugehen.“

    Buster 2000 HL
  • Silva Exceed X

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 160 m

    ohne Endnote

    „Für alle, die im Dunklen nicht nur auf dem Bike unterwegs sind, sondern auch gerne mal eine nächtliche Laufrunde einlegen oder Trailrunning betreiben, ist die Silva Exceed X perfekt geeignet. Die Stirnlampe ist ausreichend hell und obendrein angenehm leicht.“

    Exceed X
  • XLC CL-F15

    • Typ: Frontlicht, Helmbeleuchtung;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 5 h

    ohne Endnote

    „XLC bietet mit der PRO LED CL-F15 eine einfach zu bedienende Lampe, die für eine abendliche Hausrunde völlig ausreicht. Leider wird durch das zu kurze bzw. fehlende Verlängerungskabel viel Potenzial verschenkt, da die Helmmontage bei dieser Lampe hier sicher die bessere Wahl wäre.“

    CL-F15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung