RADtouren prüft Fahrradbeleuchtung (12/2016): „Helle Lichtquellen“

RADtouren - Heft 1/2017
  • Spanninga Axendo 60 USB

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 6 h

    Note:1,2

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Der Spanninga Axendo 60 gehört zu den besten Fahrradscheinwerfern seiner Preisklasse. Über 30 m Leuchtweite auf Straßenbreite erzielen nur wenige andere Modelle, wobei die Gleichmäßigkeit des Lichtbildes Maßstäbe setzt. Die Verarbeitung und besonders die einfache Handhabung sind ebenfalls top.“

    Axendo 60 USB

    1

  • Spanninga Axendo 40 USB

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 9,5 h

    Note:1,4

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Die kompakte, nur wenig lichtschwächere Variante der Spanninga Axendo-Reihe glänzt ebenfalls mit einer sauberen Verarbeitung und sehr einfachen Handhabung. Bei der Leuchtdauer erzielt der Axendo 40 hervorragende Werte. Den geringeren Preis bezahlt man mit Abstrichen bei der Weite und im Nahfeld des Lichtbildes.“

    Axendo 40 USB

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung