E-Bikes im Vergleich: Neun E-Fullys im Test

World of MTB: Neun E-Fullys im Test (Ausgabe: Sonderausgabe E-MTB Spezial 1/2017) zurück Seite 1 /von 22 weiter
  • Bergamont E-Trailster 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote

    „Das Bergamont E-Trailster 8.0 ist ein treuer Begleiter. Die Ausstattung ist entsprechend dem Einsatzzweck gewählt und mit dem ‚Bosch Performance Line CX‘-Motor absolut leistungsstark. Beeindruckt hat uns die Fahrperformance, hoch wie runter.“

    E-Trailster 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2017)
  • Cannondale Moterra 1 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote

    „Ob Fahranfänger oder B+-Liebhaber, das Cannondale Moterra 1 ist für jeden Spaß zu haben. Es fehlt an nichts: ob leistungsstarker Antrieb, Variostütze oder sonstige Komponenten, allesamt sind gut gewählt. Das Bike ist kletterfreudig; die Downhills lassen sich mit einem hohen Maß an Sicherheit bewältigen.“

    Moterra 1 - Shimano Deore XT (Modell 2017)
  • Cube Stereo Hybrid 160 HPA Action Team 500 27.5 - Sram EX1 (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 22,8 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote – Testsieger Enduro

    „Der Vorjahres-Testsieger hat es wieder getan: Cube stellt mit dem Stereo Hybrid 160 Action Team ein klasse Bike auf die Räder und holt sich erneut die Krone. Durchdacht, passend und stimmig ist die hochwertige Ausstattung gewählt. In der Abfahrt zeigt sich das Stereo von seiner besten Seite.“

    Stereo Hybrid 160 HPA Action Team 500 27.5 - Sram EX1 (Modell 2017)
  • Felt Redemption-e 10 - Sram EX1 (Modell 2016)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 20,76 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote

    „Das Redemption E von Felt besticht durch ein klasse Handling, relativ geringes Gewicht und eine stimmige Ausstattung – summa summarum ein toller Allrounder. Lediglich die Magura-Variostütze hat uns in der Praxis nicht vollends überzeugt.“

    Redemption-e 10 - Sram EX1 (Modell 2016)
  • Giant Full-E+ 0 SX - Sram EX1 (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 22,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote

    „Das Giant Full-E+ 0 SX zählt definitiv zu den Top-Favoriten. Bergauf wie bergab konnten wir dem Full-E keine Schwächen entlocken und hatten eine Menge Spaß. Der Yamaha-Motor ist leistungsstark und rundet das Gesamtpaket ab.“

    Full-E+ 0 SX - Sram EX1 (Modell 2017)
  • Nox EDF 6.7 Hybrid - Sram GX (Modell 2016)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 580 Wh

    ohne Endnote

    „Nox Cycles hat mit dem E-MTB EDF 6.7 Hybrid eine waschechte Enduro-Maschine im Angebot. Ausgestattet mit stabilen Komponenten, viel Federweg und einer klasse Geometrie sorgt es bergab für einen riesen Fahrspaß. Problemlos lassen sich auch die Uphills überwinden.“

    EDF 6.7 Hybrid - Sram GX (Modell 2016)
  • Rocky Mountain Maiden Unlimited mit EGO-Kit 3400 WRP - Sram X01 (Modell 2016)

    • Typ: S-Pedelec, E-Mountainbike;
    • Gewicht: 15,8 kg;
    • Akku-Kapazität: 945 Wh

    ohne Endnote

    „Wer nicht nur bergab Vollgas geben möchte, sondern auch bergauf, liegt mit dem Rocky Mountain Maiden Unlimited, bestückt mit einem Ego Kit 3400 WRP, goldrichtig. Angesichts des hohen Preises wird es jedoch für viele nur ein Traum bleiben. Außerdem darf das Bike in diesem Setup nur auf Privatgelände gefahren werden.“

    Maiden Unlimited mit EGO-Kit 3400 WRP - Sram X01 (Modell 2016)
  • Specialized Turbo Levo FSR Short Travel Comp CE 29 - Sram GX (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 21,6 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 460 Wh

    ohne Endnote – Testsieger Tour

    „Weniger ist mehr. Specialized hat es geschafft, das gesamte Brose-E-Bike-System in das Rahmendesign des Turbo Levo FSR ST Comp 29 zu integrieren. Das top Handling und die hervorragenden Klettereigenschaften machen das puristische Bike zum verdienten Testsieger.“

    Turbo Levo FSR Short Travel Comp CE 29 - Sram GX (Modell 2017)
  • Trek Powerfly 9 FS Plus - Sram EX1 (Modell 2017)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh

    ohne Endnote – Testsieger All Mountain

    „Das straffe Fahrwerk und die Fahrperformance des Trek Powerfly 9 FS Plus überzeugen. Gefallen hat uns vor allem die Vielseitigkeit des Testsiegers: Ob eine lockere Tour oder doch auch mal Vollgas bergab, mühelos stellt es sich den jeweiligen Anforderungen.“

    Powerfly 9 FS Plus - Sram EX1 (Modell 2017)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes