Fahrräder im Vergleich: Dicke Dinger

MountainBIKE: Dicke Dinger (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Das neue Reifenformat 27,5 Plus verspricht mehr Komfort, Traktion und Fahrsicherheit. Vor allem Hardtails sollen von den extrabreiten Schlappen profitieren. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Hardtails mit 27,5-Plus-Bereifung, welche man mit 2 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ benotete. Bewertungskriterien waren Gewicht Bike/Rahmen, Rahmensteifigkeit, Geometrie/Handling, Subjektiver Fahrspaß, Vortriebseffizienz, Uphill, Downhill, Federung hinten/vorne, Ausstattung, Verarbeitung/Sonstiges. Für jedes Mountainbike wurde zudem ein Bike-Profil erstellt in dem man Einschätzungen zu den Bereichen Uphill/Vortrieb, Ausstattung, Laufruhe, Stabilität, Downhill, Rahmen/Fahrwerk, Wendigkeit und Geringes Gewicht abgab.

  • 1

    Loki 27+ H-ltd (Modell 2016)

    Orbea Loki 27+ H-ltd (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13 kg;
    • Felgengröße: 27,5+;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11

    „sehr gut“ (208 von 250 Punkten) – Testsieger

    „Plus: Wunderbares Handling; Zumeist sehr gute Parts; Viel Fahrspaß auf allen Wegen.
    Minus: Wenig nachgiebiges Heck.“

  • 1

    Scale 710 Plus (Modell 2016)

    Scott Scale 710 Plus (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,4 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ (208 von 250 Punkten) – Testsieger

    „Plus: Im Vergleich extrem leicht; Schnell voran und bergauf; Bergab spurtreu, sicher.
    Minus: Keine Vario-Sattelstütze.“

  • 3

    Beast of the East 2 (Modell 2016)

    Cannondale Beast of the East 2 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,3 kg;
    • Felgengröße: 27,5+;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11

    „gut“ (193 von 250 Punkten)

    „Plus: Rahmen: leicht, steif, hübsch; Starker, potenter Abfahrer.
    Minus: In der Ebene und bergauf zäh; Gabel unterdimensioniert.“

  • 3

    Fuse Expert 6Fattie (Modell 2016)

    Specialized Fuse Expert 6Fattie (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5+;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 10

    „gut“ (193 von 250 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Plus: Eleganter Rahmen; Tolles, dynamisches Handling.
    Minus: Gabel-Performance; Teils billig wirkende Parts.“

  • 5

    Torrent 7.1 (Modell 2016)

    Norco Torrent 7.1 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5+;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11

    „gut“ (184 von 250 Punkten)

    „Plus: Im Downhill ‚brachial-gut‘; Maximale Reifentraktion.
    Minus: Beim Klettern recht mühsam; Wenig komfortables Heck.“

  • 6

    Pine Mountain 2 (Modell 2016)

    Marin Pine Mountain 2 (Modell 2016)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,16 kg;
    • Felgengröße: 27,5+;
    • Anzahl der Gänge: 1 x 11

    „gut“ (181 von 250 Punkten)

    „Plus: Klassischer Stahlrahmen; Sportliche Sitzposition.
    Minus: Im Vergleich bergab nervöser; Bike/Rahmen sehr schwer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder