Fahrräder im Vergleich: STICH-Probe

MountainBIKE

Inhalt

Fünf beliebte Versender-Bikes im Test: Welches trumpft mit bester Ausstattung, welches mit Top-Performance? Und welches sticht die Mitbewerber aus?

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Fahrräder. Als Testkriterien dienten Fahreigenschaften und Ausstattung. Zudem wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Cross Country, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Canyon Bicycles Grand Canyon AL 6.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Der aufwendige Rahmen bildet eine sensationelle Basis, die Ausstattung passt. Das Cockpit lässt Raum für Tuningmaßnahmen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Grand Canyon AL 6.0
  • Poison Zyankali Team

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Ein durchtrainierter Sportler, der sich im Poison-Baukasten individuell abstimmen lässt. Im Testaufbau nur für sportliche Biker.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Zyankali Team
  • Radon ZR Team 7.0

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,95 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    „Wer's aufrecht mag und ein eher spielerisches Handling strammem Vorwärtsdrang vorzieht, findet im Radon den passenden Partner.“

    ZR Team 7.0
  • Red Bull AL-200 Factory

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Ausgewogenes Tourenhardtail mit aufwendig verarbeitetem Rahmen und hohem Reifegrad. Ohne nennenswerte Schwächen: Testsieg!“

    AL-200 Factory
  • Serious Bikes Bear Rock

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Unauffälliger Allrounder mit teils hochwertiger Ausstattung. Feine Geometrie und geringes Gesamtgewicht garantieren Fahrspaß.“

    Bear Rock

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder