Fit For Fun prüft E-Bikes (4/2009): „Die E-Bikes kommen“

Fit For Fun

Inhalt

Ohne Schweiß, ohne Sprit, aber mit viel Speed: Die neuen Fahrräder mit elektrischer Trittverstärkung ermöglichen Tour-de-France-Tempo schon bei sehr entspanntem Pedaleinsatz! FIT FOR FUN hat zur neuen Saison unterschiedliche E-Bikes und ihre Konzepte getestet ...

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Elektroräder, die keine Endnoten erhielten. Es wurde jedoch die Eignung für Alltag, Sport, Gelände und Reise angegeben.

  • Biketec Flyer i:SY-Serie

    ohne Endnote

    „Der Antrieb ist butterweich, man spürt kein Ruckeln, sondern beschleunigt kontrolliert und gleichmäßig. Leider fehlen Licht und Schutzbleche. Die Optik des kleinen Flitzers gefällt mir, er ist durch die kleinen Reifen sehr wendig. Es macht Riesenspaß, damit zu fahren.“

    Flyer i:SY-Serie
  • Hercules Emove Sport SL

    ohne Endnote

    „Ein perfektes Rad zum Einkaufen, auch mit schweren Taschen auf dem Gepäckträger zeigt es eine gute Performance. Es ist solide verarbeitet, alles Wichtige ist dran. Besonders praktisch finde ich, dass der Akku im Rahmen integriert ist. ...“

    Emove Sport SL
  • Kalkhoff Pro Connect S

    ohne Endnote

    „Das Rad kommt komplett ausgestattet mit Licht, Schutzblechen, Tacho und Klingel, perfekt für die Stadt. Es macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck und hat richtig Power. Fürs In-die-Pedale-Treten wird man mit einem ordentlichen Extraschub belohnt.“

    Pro Connect S
  • MTB Cycletech E-Tool

    ohne Endnote

    „Das E-Tool hat mit Abstand am meisten Power im Test, der Motor ist so stark wie ein Radprofi. Leider ist es noch nicht in Deutschland zugelassen. Eine Besonderheit ist der ‚Turbo Boost‘-Knopf, mit dem man während der Fahrt extra Gas geben kann. ...“

    E-Tool
  • Riese und Müller Birdy Hybrid

    ohne Endnote

    „Ein idealer Alltags- und Urlaubsbegleiter. Es ist leicht und lässt sich mit wenigen (geübten) Handgriffen zusammenklappen. Besonderheit: Der Akku befindet sich in der Tasche am Lenker; das abgestellte Rad kippt deshalb leider schnell um. ...“

  • Victoria Mannheim

    ohne Endnote

    „Die Unterstützung ist leider nicht stufenlos verstellbar und ruckelt ein wenig, bei höherem Tempo merkt man nicht mehr viel davon. Dafür ist die Bedienung sehr einfach und übersichtlich. Alles in allem eher ein gemütliches Bike zum Durch-die-Stadt-Cruisen.“

    Mannheim

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes