Fahrrad News prüft E-Bikes (4/2014): „Das Elektro-Experiment“

Fahrrad News - Heft 2/2014

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 3 E-Mountainbikes, die keine Endnoten erhielten.

  • Cube Stereo Hybrid 140 SL 27,5 (Modell 2014)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „... Wir würden es weder als Downhiller mit Motor sehen wollen noch als reinen Tourer. Für uns fühlte es sich an wie ein klassisches AllMountain-Bike, nur eben mit einem gewaltigen Plus an Leistung. Das Fahrwerk erfüllte seine Aufgabe souverän, egal ob bergauf oder bergab. XTR-Bremse wie -Schaltung erfreuten ebenfalls mit bester Funktion. ...“

    Stereo Hybrid 140 SL 27,5 (Modell 2014)
  • Haibike Xduro Nduro Pro 26 (Modell 2014)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „... Gerne erreicht man auch bergauf 20 bis 25 km/h und in engen Schotterkehren zum Beispiel ist der Druck beziehungsweise Grip am Vorderrad etwas gering. Zum Glück steuert die Absenkfunktion der Fox hier entgegen. Mit hoher Front, sattem Federweg und breitem Lenker zeigt das Haibike in der Abfahrt, was es draufhat. Man kann das Gas ordentlich stehen lassen. ...“

    Xduro Nduro Pro 26 (Modell 2014)
  • Lapierre Overvolt FS (Modell 2014)

    • Typ: E-Mountainbike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „... Das lange Oberrohr positioniert den Fahrer sportlich, die Federung am Hinterbau ist extrem komfortabel und hält stets reichlich Kontakt zum Untergrund. Ohne Motor wäre uns dies zu soft, aber mit Unterstützung ist es genau richtig. Das Overvolt ist im positiven Sinne weniger Mini-Motocross und mehr Mountainbike mit Motor. ...“

    Overvolt FS (Modell 2014)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf