Fahrrad News prüft E-Bikes (2/2014): „2014 wird's elektrisch“

Fahrrad News - Heft 1/2014

Inhalt

Wer auf der Eurobike 2013 unterwegs war, sah teils vor lauter E-MTBs den Wald nicht. Was vor zwei Jahren noch die Domäne einer Handvoll mutiger Pioniere war, ist nun das große Thema: E-Fullys, E-Twentyniner - all das konnte in großer Zahl in den Messehallen besichtigt werden. Doch man sollte sich nicht täuschen lassen: Nach wie vor stellen die Touren- und Alltagsräder mit elektrischer Unterstützung das Gros der E-Bikes, und auch auf diesem Gebiet gibt es interessante Neuigkeiten. Auf der Eurobike fuhren wir einige neue Modelle Probe, darunter drei Rücktritt-Räder, ein ‚mittelschnelles‘ zulassungspflichtiges Modell und ein neues, vollgefedertes Bosch-Rad. Keine Revolution, wie sie die E-Mountainbikes bieten, dafür aber beständige Innovation im Sinne von Fahrspaß und Alltagstauglichkeit.

Was wurde getestet?

Es wurden sieben E-Fahrräder in Augenschein genommen, welche ohne Endnoten blieben.

  • Biketec Flyer T14 (Modell 2014)

    ohne Endnote

    „Das T-Modell zeigt, dass der Panasonic-Mittelmotor längst nicht abgemeldet ist, vor allem, wenn er mit einer Schaltung wie der Rohloff-Getriebenabe kombiniert wird.“

    Flyer T14 (Modell 2014)
  • Cannondale Mavaro Headshock (Modell 2014)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „Das kantige Cannondale ist ein sportliches Bosch-Bike mit guter Federgabel und gelungenem Rahmen, das freilich seinen Preis hat.“

    Mavaro Headshock (Modell 2014)
  • Cube Travel Hybrid Pro RT (Modell 2014)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „Am stabilen Einrohr-Tourer fallen Details wie die doppelten Kettenstreben und der integrierte Gepäckträger auf. Ein schönes und preiswertes Rad, das in der Serie durch Hydraulikbremsen aufgewertet wird.“

    Travel Hybrid Pro RT (Modell 2014)
  • Hercules Robert 8 Pro (Modell 2014)

    ohne Endnote

    „Zwar nimmt der Rücktritt dem Hercules etwas von seiner Sportlichkeit, dennoch ist das Rad funktional und optisch gelungen.“

    Robert 8 Pro (Modell 2014)
  • Riese und Müller Avenue Hybrid II (Modell 2014)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    ohne Endnote

    „Bosch-Antrieb, Vollfederung und stufenlose Schaltung: Im gehobenen Preissegment kommt am Riese und Müller Avenue keiner vorbei. Das ultimative Komfort-Pedelec.“

    Avenue Hybrid II (Modell 2014)
  • Stromer ST1 (Modell 2014)

    • Typ: S-Pedelec;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 522 Wh

    ohne Endnote

    „Mit dem kräftigen Unterrohr und den dicken Reifen ist das Stromer eine stattliche Erscheinung. Innovativ, aber leider zulassungspflichtig: der 33-km/h-Antrieb.“

  • Victoria e-Urban 7.8 (Modell 2014)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 540 Wh

    ohne Endnote

    „Die Traditionalisten unter den Tourenradlern werden sich über die Rücktrittbremse freuen. Ein solides, verlässliches Alltags-Pedelec.“

    e-Urban 7.8 (Modell 2014)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf