Robert 8 Pro (Modell 2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen

Hercules Robert 8 Pro (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Zwar nimmt der Rücktritt dem Hercules etwas von seiner Sportlichkeit, dennoch ist das Rad funktional und optisch gelungen.“

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Robert 8 Pro (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Elektrovelos - volle Kraft voraus!

velojournal 3/2008 - Dolphin hat als einziger Hersteller das Ladegerät im Akkukoffer eingebaut. Kauftipps Der velojournal-Test hat es einmal mehr gezeigt: Ein E-Bike sollte man vor dem Kauf ausführlich Probe fahren. Am besten verschiedene Modelle vergleichen und mit ihnen jene Strecken fahren, für deren Bewältigung sie vorgesehen sind. So zeigen sich die Unterschiede in Bezug auf Kraft und Steuerung. Welches Modell am besten passt, hängt vom Einsatzzweck, vom Fahrstil und den persönlichen Vorlieben ab. …weiterlesen

2014 wird's elektrisch

Fahrrad News 1/2014 - Wer auf der Eurobike 2013 unterwegs war, sah teils vor lauter E-MTBs den Wald nicht. Was vor zwei Jahren noch die Domäne einer Handvoll mutiger Pioniere war, ist nun das große Thema: E-Fullys, E-Twentyniner - all das konnte in großer Zahl in den Messehallen besichtigt werden. Doch man sollte sich nicht täuschen lassen: Nach wie vor stellen die Touren- und Alltagsräder mit elektrischer Unterstützung das Gros der E-Bikes, und auch auf diesem Gebiet gibt es interessante Neuigkeiten. Auf der Eurobike fuhren wir einige neue Modelle Probe, darunter drei Rücktritt-Räder, ein ‚mittelschnelles‘ zulassungspflichtiges Modell und ein neues, vollgefedertes Bosch-Rad. Keine Revolution, wie sie die E-Mountainbikes bieten, dafür aber beständige Innovation im Sinne von Fahrspaß und Alltagstauglichkeit.Testumfeld:Es wurden sieben E-Fahrräder in Augenschein genommen, welche ohne Endnoten blieben. …weiterlesen