ElektroRad prüft E-Bikes (2/2014): „Schicke Auswahl“

ElektroRad: Schicke Auswahl (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Hübsch und auffällig, praktisch oder gleich beides: All das zeichnet Urbanbikes aus. Sie setzen Trends, geben Impulse für den angesagten Lifestyle, machen das Radlerleben bunter und einfacher. Acht ‚hippe‘ Pedelecs wurden für den Test in der Stadt losgelassen.

Was wurde getestet?

Acht Elektrofahrräder wurden miteinander verglichen. Sie erhielten Noten von 1,3 bis 2,0. Als Kriterien dienten Antrieb und Fahrrad. Zudem schätzte man den Einsatzbereich zwischen Komfort und Sport ein.

  • Kalkhoff Sahel Compact Impulse 8 (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 22,6 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 396 Wh

    Note:1,3 – Testsieger: Urban

    „Technisch ausgeklügelt und mit überragenden Fahreigenschaften ausgestattet. Ein perfektes Rad. Besser geht's nicht.“

    Sahel Compact Impulse 8 (Modell 2014)

    1

  • Blue Label Charger Hybrid (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 19,9 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    Note:1,4

    „Moderne Technik, tolles Design und super Fahrverhalten sprechen für sich. Uns konnte das neue BlueLabel völlig überzeugen.“

    Charger Hybrid (Modell 2014)

    2

  • Electrolyte Vorradler (Modell 2014)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 23,8 kg;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 522 Wh

    Note:1,4

    „Das Elektrolyte ist ein starkes Rad: Toller Look, Fahreigenschaften und der Gesamteindruck können die ElektroRad-Mannschaft überzeugen. Weiter so!“

    Vorradler (Modell 2014)

    2

  • Raleigh Dover Impulse R Classic Club (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 25,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 396 Wh

    Note:1,5 – Kauftipp

    „Schmuckstück mit aufgeräumter, cooler Retro-Optik, klasse Antriebskonzept, super sicher – für viele im Test überragend.“

    Dover Impulse R Classic Club (Modell 2014)

    4

  • Wheeler Evo 2.0 (Modell 2014)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 23,1 kg;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 423 Wh

    Note:1,7

    „Das Evo gefällt mit innovativer Technik, toller Ausstattung und klasse Fahrleistungen. Damit ist es nicht nur im städtischen Umfeld, sondern auch bei Touren bestens aufgehoben.“

    Evo 2.0 (Modell 2014)

    5

  • Grace MX II Urban (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 23,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    Note:1,8

    „Minimalismus-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, das MX II bietet neben dem Aussehen auch ein gutes Fahrgefühl.“

    MX II Urban (Modell 2014)

    6

  • Feldmeier FE09 Disc Lite (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 19,9 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    Note:1,9

    „Das Fe 09 kann auf ganzer Linie überzeugen: Fahreigenschaften, optimiertes Material, Gewicht. Alles harmoniert perfekt!“

    FE09 Disc Lite (Modell 2014)

    7

  • M1 Sporttechnik Sedan Pedelec (Modell 2014)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 17,4 kg;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 207 Wh

    Note:2,0

    „Die Singlespeed-Technik ist gewöhnungsbedürftig, reicht aber in flachen urbanen Gegenden völlig aus. Ein tolles und leichtes Pedelec für Puristen.“

    Sedan Pedelec (Modell 2014)

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes