RennRad prüft Fahrrad-Laufräder (10/2014): „Radschlag“

RennRad: Radschlag (Ausgabe: 11-12/2014) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Sie beeinflussen den Charakter eines Rennrades, sie sind vielfältig wie kaum ein anderes Bauteil: Laufräder. Leicht oder steif, flache oder Aero-Felgen – wir haben sie getestet. Zwölf höchst unterschiedliche Laufräder für Drahtreifen zwischen 300 und 1500 Euro im Test.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift RennRad nahm 12 Laufräder in Augenschein. Die Modelle erhielten keine Endnoten.

  • Aerycs A20SL C

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Preiswerter Laufradsatz​ für Bergfahrer, beste Beschleunigung und zweitleichtester Laufradsatz​.“

    A20SL C
  • Campagnolo Shamal Ultra

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Der leiseste Laufradsatz​, stabil und hohes zulässiges Fahrergewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 5/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Shamal Ultra
  • Citec 3000 S Aero

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Stabil und aerodynamisch, zwei Speichenvarianten.“

    3000 S Aero
  • Fun Works N76

    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Viel Laufrad für‘s Geld, Seitensteifigkeit und Beschleunigung sind sehr gut.“

  • Mavic Cosmic Carbone SLS

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium, Carbon;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Durch die Carbonverkleidung hohe aerodynamische Felgenform.“

    Cosmic Carbone SLS
  • Mavic Ksyrium SLS

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Allrounder ohne Schwächen.“

    Ksyrium SLS
  • Ritchey WCS Zeta II

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Stabiler Allrounder ohne Schwächen.“

    WCS Zeta II
  • Shimano Dura-Ace WH-9000 Laufradsatz

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium, Carbon;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Hohe Steifigkeit gepaart mit höchstem Komfort. Sehr guter Allrounder.“

    Dura-Ace WH-9000 Laufradsatz
  • Shimano Ultegra WH-6800

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Höchste Steifigkeit, dennoch komfortabel. Preiswerter Allrounder.“

    Ultegra WH-6800
  • Tune Skyline RR

    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Erste Wahl für Bergfahrer, leichtester Laufradsatz​, dafür relativ hohes maximales Fahrergewicht.“

    Skyline RR
  • Tune TSR 30

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Aluminium;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Leicht und steif, hohe Felgen, Top-Allrounder für Kilometerfresser.“

    TSR 30
  • Xentis XBL 4.2 Clincher Carbon

    • Felgengröße: 28 Zoll;
    • Einsatzbereich: Rennrad;
    • Felgenmaterial: Carbon;
    • Art: Speichenrad

    ohne Endnote

    „Carbon-Laufradsatz mit hoher Felge, trotzdem gute Beschleunigung. Perfekter Allrounder.“

    XBL 4.2 Clincher Carbon

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrrad-Laufräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf