6 Dual-SIM-Handys: Ein Fall für zwei

connect: Ein Fall für zwei (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Sie nutzen zwei SIM-Karten, hätten aber am liebsten nur ein Handy im Einsatz? Die Lösung: Dual-SIM-Handys, die zwei Mobilfunkkarten gleichzeitig verwalten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Dual-SIM-Handys. Zudem wurden zwei weitere Modelle, die demnächst auf dem Markt erscheinen, vorgestellt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Dual-SIM-Handys im Vergleichstest

  • Samsung B7722

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 3,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: UMTS-Unterstützung für eine SIM-Karte; gute Integration und einfache Bedienbarkeit der Dual-SIM-Funktion; gute Ausstattung samt 5-Megapixel-Kamera; erweiterbarer Speicher; Clients für soziale Netzwerke und Bluetooth.
    Contra: recht dickes Gehäuse; kleiner Touchscreen.“

    B7722

    1

  • Simvalley Mobile SP-40

    • Displaygröße: 3,2";
    • Akkukapazität: 1100 mAh

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: Smartphone mit Android-2.2-Oberfläche; einfache Handhabung; berührungsempfindlicher Touchscreen; über den Android Market per Apps erweiterbar; WLAN; erweiterbarer Speicher; USA-tauglich; GPS; 2-Megapixel-Kamera.
    Contra: kein UMTS; etwas schwacher Prozessor (420 MHz); etwas dickes Gehäuse.“

    SP-40

    1

  • Simvalley Mobile SX-340

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: günstiger Preis; gute Verarbeitung; solide Ausstattung mit UKW-Radio; Musicplayer; erweiterbarem Speicher und Extras; Sondertasten für Musicplayer; 3,5-mm-Klinkenbuchse für Kopfhörer; einfache Bedienung.
    Contra: nur 1,3-Megapixel-Kamera; Dualband-Gerät, nicht für die USA geeignet.“

    SX-340

    3

  • Samsung C5212

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: gute Verarbeitung; großes Display; differenzierte Einstellungsoptionen je SIM-Karte; einfache, aber solide Ausstattung mit erweiterbarem Speicher und Musicplayer.
    Contra: recht grobes Display; nicht für USA-Reisen geeignet; nur 1,3-Megapixel-Kamera.“

    C5212

    3

2 Dual-SIM-Handys (Neuerscheinungen) im Vergleichstest

  • Nokia C2

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Das C2-00 ist ein einfaches Handy im Riegelformat, das sich vornehmlich zum Telefonieren und Versenden von Nachrichten eignet. Als S40-Handy bietet es eine solide Grundausstattung samt erweiterbarem Speicher und UKW-Radio. ... Die Kamera liefert nur 0,3 Megapixel, und wie so viele Dual-SIM-Handys arbeitet das C2-00 nur in den beiden in Europa üblichen GSM-Frequenzen. ...“

    C2
  • Nokia C2-03

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,6";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    ohne Endnote

    „... Die Ausstattung ist etwas umfangreicher als beim C2-00 - die Kamera knipst hier mit 2 Megapixeln -, doch auch das C2-03 ist nur ein Dualband-Gerät, also nicht für USA-Reisen geeignet. ... Auch dieses Modell arbeitet mit Nokias eigener S40-Plattform für Handys, die eine umfangreiche Basisausstattung samt E-Mail-Client, Kartenanwendung und Routenplaner garantiert. ...“

    C2-03

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones