Einfache Handys im Vergleich: Medien-Spezialisten

connect

Inhalt

Vom integrierten Fernsehempfänger über Musik-Profis bis zur 5-Megapixel-Knipse: connect zeigt vier Neuheiten, die in Sachen Multimedia auf den Putz hauen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Multimedia-Handys, die Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 zu erreichenden Sternen erhielten. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung sowie Handhabung.

  • KB770

    LG KB770

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 3";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: DVT-T-Empfänger; großes Display; 3,1-Megapixel-Kamera; hochwertige Verarbeitung; einfache Touchscreen-Bedienung; 100 MB Speicher plus Steckplatz für MicroSD-Karten ...
    Contra: Front zeigt Fingerabdrücke.“

  • 5220 XpressMusic

    Nokia 5220 XpressMusic

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: guter Musicplayer mit Sondertasten zur Steuerung; 3,5-mm-Klinkenanschluss; erweiterbarer Speicher; hochauflösendes Display ...
    Contra: kein UMTS; Front zeigt Fingerabdrücke; kleine Speicherkarte im Lieferumfang.“

  • SGH-G400 Soul

    Samsung SGH-G400 Soul

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus; große Tastatur; UMTS und HSDPA; berührungsempfindliches Außendisplay; erweiterbarer Speicher (MicroSD) ...
    Contra: Kamera ohne Blitz; maue Videos.“

  • R306

    Sony Ericsson R306

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    Praxistest-Urteil: 2 von 5 Punkten

    „Pro: UKW-Radio; Stereo-Headset im Lieferumfang; klein und leicht; USA-tauglich; Titelerkennung TrackID; Bluetooth ...
    Contra: sehr kleines Außendisplay; wenig Ausstattung; grobes Display (128 x 160 Pixel); kein erweiterbarer Speicher ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys