1 CD-Transport und 1 Streaming-Client: Zwei Welten

HiFi einsnull: Zwei Welten (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Darauf hatte ich gewartet. Nicht nur, dass mir sowohl von Leser- als auch von Händlerseite die Fragen nach einem Test des Musical-Fidelity-Streamers ins Postfach schossen, ich selbst war natürlich auch gespannt, was das wohl für ein Wunderkistchen wird.

Was wurde getestet?

Es wurden unabhängig voneinander ein CD-Transport und ein Streaming-Client getestet.

  • Musical Fidelity M1 CDT

    • Typ: Audio-CD-Player

    ohne Endnote

    „... Für das Geld kriegt man klanglich nur schwer was Besseres. Das Klangbild war absolut klar, rein, feindynamisch, einwandfrei. Der Raumeindruck war plastisch, die Stimmen passten schlicht hundertprozentig – nicht zu groß und schwammig, nicht zu kompakt und gequetscht. ...“

    M1 CDT
  • Musical Fidelity M1 CLIC

    • Typ: Netzwerk-Player

    ohne Endnote

    „Das Betriebssystem, das für die Bedienoberfläche verantwortlich ist, arbeitet absolut flott und stabil, was essenziell für eine flüssige Bedienung ist. Es ist so selbsterklärend, dass kein Mensch ein Handbuch braucht, um umgehend streamen zu können. ...“

    M1 CLIC

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player