12 CE-Produkte: Einzeltests

PCgo - Heft 5/2013

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden 12 CE-Produkte getestet. Darunter waren unter anderem zwei Drucker, ein Smartphone, eine Grafikkarte und eine Festplatte. Die Bewertungen waren 9 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Zotac GeForce GTX Titan (ZT-70101-10P)

    • Grafikspeicher: 6 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    „sehr gut“ (97 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „... Erfreulich die Leistungsaufnahme: Unter Volllast lag der Verbrauch des Gesamtsystems bei maßvollen 265 Watt – nicht viel angesichts der Leistung. Insgesamt richtet sich die Zotac GTX Titan an anspruchsvolle Anwender, die in Auflösungen jenseits von Full-HD mit höchster Qualität spielen wollen und vor dem extremen Preis nicht zurückschrecken.“

    GeForce GTX Titan (ZT-70101-10P)
  • AVM FRITZ!DECT 200

    • Typ: Messgerät, Zwischenstecker;
    • Features: App-Steuerung, Energiemessung, Temperaturmessung

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „AVM bietet mit seinem Funkschalter einen preisgünstigen und unkomplizierten Einstieg in die Heimautomation. Voraussetzung ist jedoch ein Fritz!Box-Router mit DECT und aktueller Fritz!OS-Firmware.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FRITZ!DECT 200
  • Asus Orion Pro

    • Kabelgebunden: Ja

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Auch über einen längeren Zeitraum angenehm zu tragendes Set mit großen Ohrmuscheln und anpassbaren Kopfbügeln mit Metallverstärkung. Das harmonische Klangbild trägt zum positiven Gesamtbild des Orion Pro bei. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Orion Pro
  • Medisana GlucoDock

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Hardware ist einfach zu handhaben. Alle Messdaten werden automatisch ins Tagebuch übernommen, lassen sich aber auch ohne Modul per Hand eintragen. Eine Erinnerungsfunktion gibt es leider nicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GlucoDock
  • Philips DS3205/12

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Besitzer von iPhone 5, iPod nano 7G und iPod touch 5G können sich freuen: Das Sound-Dock kommt mit dem neuem Lightning-Anschluss. ... Weitere Quellen lassen sich per 3,5-mm-Klinke anschließen. Das batterie- oder netzbetriebene Dock (Batteriebetrieb ca. 8 Stunden) lädt den aufgesteckten Player während der Musikwiedergabe auf.“

    DS3205/12
  • Ricoh Aficio SG 3110DN

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 3600 x 1200;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Gel-Drucker von Ricoh hat seine Stärken im Office-Betrieb. Fotodruck ist zwar in sehr guter Qualität möglich, aber nicht randlos. Für eine Netzwerk-Arbeitsgruppe lässt sich der Papiervorrat optional erweitern.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aficio SG 3110DN
  • Samsung ATIV S

    • Displaygröße: 4,8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Schick, schnell, scharf und superausdauernd ist Samsungs Ativ S allemal. Und ordentlich sind Ausstattungsmerkmale wie die Kamera. Doch um ganz vorn mitzuspielen, fehlt unter anderem LTE.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ATIV S
  • Xerox Phaser 7100N

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi;
    • A3: Ja

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der 7100N ist ein guter, ausbaufähiger Farbdrucker für kleine Arbeitsgruppen. Der hohe Anschaffungspreis wird mit niedrigen Folgekosten honoriert. Die A3-Option eröffnet dem Nutzer ein variables Ausgabespektrum.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Phaser 7100N
  • Kingston HyperX 3K 240 GB

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Bauform: 2,5";
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die SSD selbst besitzt eine Bauhöhe von 9,5 mm und ist mit dem SandForce-Controller SF-2281 ausgestattet. Während das sequenzielle Lesen mit flotten 466,9 MByte/s vonstatten geht, liegt die Übertragungsrate beim sequenziellen Schreiben nur bei 244,0 MByte/s. Ein Spitzenplatz bleibt der HyperX 3K SSD damit verwehrt.“

    HyperX 3K 240 GB
  • Vantage ibox

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Android-Basis versprechen maximale Freiheit. Die Realität besteht jedoch häufig in einem beschränkten Google Play Store. Die Vantage iBox ist anders: Sie besitzt ein zusätzliches Smart-TV-Portal mit Diensten wie TV-Mediatheken oder MySpass, maxdome und einen Webbrowser. ...“

    ibox
  • tolino Shine

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Speicherkartenleser: Ja;
    • Gewicht: 183 g

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Es muss nicht immer Kindle sein: Der Tolino Shine ist ein günstiger und empfehlenswerter E-Book-Reader mit Beleuchtung. Hilfreiche Funktionen wie das Nachschlagen in Wörterbüchern fehlen allerdings.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Shine
  • Hama Digitales Audio-Funksystem

    • Typ: Wireless-Adapter

    „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Dieses kabellose Audio-Übertragungssystem ermöglicht ohne komplizierte Einrichtungsorgie eine drahtlose Soundübertragung, wo vorher noch ein analoges Audio-Kabel notwendig war: einfach anschließen und loslegen – sehr gut. ... Der Empfänger bietet zusätzlich Batteriebetrieb, was besonders bei Kopfhörern sinnvoll ist. Nachteil: Bei sehr leisen Sound-Passagen neigt der Empfänger zum Abschalten – schlecht bei Klassik, Pausen oder leisen Filmhöhepunkten.“

    Digitales Audio-Funksystem

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf