3 3D-Technologien: Im Rausch der Tiefe

PHOTOGRAPHIE

Inhalt

2010 war das Jahr der stereoskopischen Bilder und Filme. Auf Blu-ray sind noch keine zehn 3D-Filme verfügbar, aber Fotoamateure können selbst aktiv werden. Neue 3D-Kameras und Camcorder locken, TV-Geräte konkurrieren mit Beamern und PC-Monitoren. Wir sind für Sie durch die Tiefen des 3D-Dschungels geflogen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei 3D-Technologien, darunter eine 3D-Kamera, ein 3D-Objektiv sowie eine 3D-Schwenkpanorama-Funktion einer Kamera.

Im Einzeltest:
Mehr...

1 3D-Kamera im Einzeltest

  • Fujifilm FinePix Real 3D W3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,0 MP

    ohne Endnote

    „Die Finepix Real 3D W3 bietet viel 3D-Power sehr kompakt verpackt. 3D-Einsteiger kommen sofort zu guten Automatik-Ergebnissen. Die Bedienlogik ist durchdacht. Zudem verfügt sie über genügend manuelle Verstellmöglichkeiten (Fokussierung, Belichtung), die handwerklich orientiertes 3D-Fotografieren zulassen. ...“

    FinePix Real 3D W3

1 3D-Objektiv im Einzeltest

  • Panasonic H-FT012

    • Objektivtyp: 3D-Objektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT

    ohne Endnote

    „Das Lumix 12/12,5 mm schafft einen einsteigergerechten Umgang mit dem Thema. Der im (Halb-)Nahbereich deutliche 3D-Effekt schwächelt mit zunehmender Distanz. Tele- und weitwinkelgewohnte Fotoamateure werden die Vorzüge von moderaten 65 mm neu entdecken müssen.“

    H-FT012

1 3D-Funktion im Einzeltest

  • Sony 3D-Schwenkpanorama-Funktion (bei NEX-5 und NEX-3)

    ohne Endnote

    „Die erstaunlich gut funktionierenden 3D-Schwenkpanoramen eignen sich nur für (fast) statische Motive. Also kein 3D-Urlaubsspaß am Meer, selbst Architektur wird heikel, da sich bewegende Menschen im Bild meist unvermeidbar sind. Action ade. Die krasse Einschränkung gilt aber nicht so sehr für 2D-Panoramen. Mögliche Bewegungsfehler stören in 2D nicht den Raumeindruck.“

    3D-Schwenkpanorama-Funktion (bei NEX-5 und NEX-3)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf