Digitalkameras im Vergleich: Neue Digitalkameras im Überblick

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 7/2012

Inhalt

Viele Hersteller verbauen selbst in günstigen Kameras Sensoren mit immer höherer Bildauflösung. So schafft es etwa die kleine und nur 21,6 Millimeter flache Sony DSC-WX100 auf stolze 18,2 Megapixel.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Computer - Das Magazin für die Praxis testete drei Kameras, welche jedoch keine Endnoten erhielten.

  • Canon Ixus 510 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: Kompakt und leicht; WLAN-Anschluss; Lange Akkulaufzeit; Praktische Internetfunktion.
    Negativ: -.“

    Ixus 510 HS
  • Panasonic Lumix DMC-TZ31

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Positiv: Umfangreicher Kreativmodus; GPS zur Speicherung des Aufnahmeortes; Gesichtserkennung, HDR, Panorama; Lademöglichkeit über USB.
    Negativ: -.“

    Lumix DMC-TZ31
  • Sony CyberShot DSC-WX100

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 18,2 MP

    ohne Endnote

    „Positiv: Flaches, stabiles Gehäuse; 15 Automatikprogramme; Kreative Bildbearbeitungseffekte; Gute Akkulaufzeit.
    Negativ: -.“

    CyberShot DSC-WX100

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras