Digitalkameras im Vergleich: Mehr Zoom geht nicht

Computer Bild

Inhalt

Der Brennweitenbereich der Nikon Coolpix P900 scheint konkurrenzlos riesig. Bieten ihr die Superzoom-Modelle von Sony, Canon und Panasonic trotzdem Paroli?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren vier Digitalkameras, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Wertungskriterien waren Fotoqualität bei Normal- und wenig Licht, Videoqualität, Bedienung sowie Extras.

  • 1

    Cyber-shot DSC-RX10

    Sony Cyber-shot DSC-RX10

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Alltag;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 350 Aufnahmen

    „gut“ (2,05) – Test-Sieger

    „... Die Sony Cybershot RX10 überzeugt dank geringem Bildrauschen und hoher Detailgenauigkeit. ... Bei wenig Licht büßten die Bilder kaum an Qualität ein, Bildrauschen ist nur sehr leicht sichtbar. ... Die Bedienung ist via Tasten und Blendenring gut, das Menü gut verständlich. Zudem arbeitet die Sony RX10 sehr flott. ...“

  • 2

    PowerShot G3 X

    Canon PowerShot G3 X

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,12)

    „... Schön scharf und detailreich, kaum Rauschen – deutlich besser als bei Superzoommodellen mit kleineren Sensoren. ... Der Blitz ist ziemlich schwach. Mit ISO 100 werden die Bilder etwas dunkel. Mit hoher ISO-Zahl sehen die Fotos besser aus. ... Braucht lange zum Einschalten, reagiert dann aber flott. Der Autofokus ist kein Sprinter, für Schnappschüsse reicht’s. ...“

  • 3

    Lumix DMC-FZ300

    Panasonic Lumix DMC-FZ300

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,17) – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Bei Tageslicht nimmt die FZ300 Bilder in hoher Qualität auf. Leichtes Abblenden (Blende 5,6) bringt etwas mehr Schärfe. ... Schummerlicht mag die Lumix nicht so gern, da fangen ihre Bilder an zu rauschen. Das ist ab ISO 800 deutlich zu sehen. ... Der Autofokus arbeitet sehr flott. Die Bedienung ist einfach, allerdings sind die Menüs etwas unübersichtlich. ...“

  • 4

    Coolpix P900

    Nikon Coolpix P900

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 16 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 360 Aufnahmen

    „gut“ (2,42)

    „... Die Fotos der P900 zeigen bei Tageslicht nur geringes Bildrauschen und kaum sichtbare Farbsäume. ... Bei höheren ISO-Werten fangen die Fotos schnell an zu rauschen. Mit Blitz geraten sie etwas zu dunkel. ... Der Autofokus braucht seine Zeit, gerade bei langen Brennweiten. Die Auslösezeit ist mit 0,15 Sekunden gut. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras