c't Fotografie prüft Digitalkameras (10/2015): „Vollformatkamera ohne Wechselobjektiv“

c't Fotografie - Heft 6/2015

Inhalt

Die Leica Q will eine schicke und straßentaugliche Vollformatkamera sein. Doch bei ihren Maßen ist kompakt relativ zu verstehen. Und auch sonst steckt die Mini-Leica-M voller Eigenheiten. Wir haben uns die Edelkompakte genauer angeschaut und sie gegen die Konkurrentin Sony RX1 R antreten lassen.

Was wurde getestet?

Zwei Kompaktkameras wurden getestet, erhielten aber keine Endnoten.

  • Leica Q (Typ 116)

    • Typ: Edel-Kompaktkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 540 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „... Autofokus, WLAN, NFC, Touchscreen - einfach mal praktisch. Bildqualität und Bildlook liefert die Q auf sehr hohem Niveau ab - ganz so, wie es sich für eine hochwertige Vollformatkamera gehört. Dabei wirkt sie viel frischer und authentischer als die Leica T. ...“

    Q (Typ 116)
  • Sony Cyber-shot DSC-RX1R

    • Typ: Edel-Kompaktkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP

    ohne Endnote

    „... die Sony RX1 R wirkt in der direkten Gegenüberstellung etwas angestaubt. Das fällt vor allem bei der Ausstattung auf, wo sie deutlich zurückstecken muss. Besonders vermissen werden Fotografen den Sucher, den man bei einem Preis von knapp 3000 Euro durchaus erwarten kann. ...“

    Cyber-shot DSC-RX1R

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras