8 iPad-Zubehöre für Musiker: Musiker-Gadgets

iPadWelt: Musiker-Gadgets (Ausgabe: 1/2014 (Januar/Februar)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Im Check waren acht iPad-Zubehöre für Musiker, darunter zwei Controller, ein Audio-MIDI-Interface, ein Mikrofon und ein Kopfhörer sowie ein portabler Studiomonitor, ein Fußpedal und ein Ständer fürs Tablet. Die Bewertungen reichten von 1,2 bis 2,2.

  • Beyerdynamic T 70 p

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 330 g

    Note:1,2

    „Plus: Sehr komfortabel, natürlicher und detailreicher Klang, kein Kopfhörerverstärker notwendig.
    Minus: Fest verbautes Kabel.“

    T 70 p
  • IK Multimedia iLoud

    • Typ: Funklautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Note:1,3

    „Plus: Kompakt, neutraler Klang, zum Mixen und als Monitor wie ein Übungs-Amp geeignet, als Soundsystem nutzbar, Akkubetrieb.
    Minus: Ein/Aus an der Rückseite.“

    iLoud
  • IK Multimedia iRig Pro

    Note:1,5

    „Plus: Kompaktes All-in-one-Gerät ohne Abstriche, viele Anschlussmöglichkeiten, hohe Soundqualität, rauscharm, keine spürbare Latenz.
    Minus: Gain-Anzeige nur mit einer farbigen Diode.“

    iRig Pro
  • IK Multimedia iRig Blueboard

    • Typ: Fußcontroller

    Note:1,8

    „Plus: Kompakt, günstig, viel Bewegungsfreiheit, kein Kabelsalat, günstig.
    Minus: Fortgeschrittene Einstellungen nicht einfach, spärliche Dokumentation.“

    iRig Blueboard
  • IK Multimedia iRig Keys

    • Typ: MIDI-Masterkeyboard;
    • Integrierte Soundkarte: Nein

    Note:1,8

    „Plus: Kompakt, einfacher Anschluss, gutes Spielgefühl, funktioniert mit Garageband und vielen Apps.
    Minus: Lightning-Kabel separat.“

    iRig Keys
  • IK Multimedia iKlip Studio

    • Typ: Ständer;
    • Material: Kunststoff

    Note:2,0

    „Plus: Leicht und zusammenklappbar, sehr stabil, keine Nebengeräusche beim Tippen auf dem Display, beide Ausrichtungen möglich.
    Minus: Nicht stufenlos einstellbar.“

    iKlip Studio
  • Numark iDJ Live II

    • Typ: DJ-Controller;
    • Integrierte Soundkarte: Nein

    Note:2,0

    „Plus: Wertiges Design, flexible Anschlüsse, alle Kabel dabei, günstig, einfach.
    Minus: Keine Mitten-Regler.“

    iDJ Live II
  • IK Multimedia iRig Mic

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    Note:2,2

    „Plus: Gutes Mikrofon in solider Qualität, praktische Anschlussbuchse, funktioniert mit so gut wie allen Rekorder-Apps.
    Minus: Nur abgespeckte Free-Versionen der Apps im Lieferumfang.“

    iRig Mic

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone