Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
47 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MIDI-​Mas­ter­key­board, DAW-​Con­trol­ler
Mehr Daten zum Produkt

IK Multimedia iRig Keys I/O 25 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    2 Produkte im Test

    „iRig Keys I/O ist eine praxistaugliche Kombination aus Keyboard, Controller und Audiointerface. Positiv hervorzuheben sind die flexible Stromversorgung, der Mikrofoneingang mit Phantomspeisung sowie die sehr kompakte Form trotz großer Tasten.“

  • „gut“ (2 von 4 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Plus: Einsatzgebiet; Software-Paket; Tastatur.
    Minus: keine MIDI-Schnittstelle; Bedienung nicht immer intuitiv.“

zu IK Multimedia iRig Keys I/O 25

  • IK Multimedia iRig Keys I/O 25 B-Stock
  • IK Multimedia iRig Keys I/O 25

Kundenmeinungen (47) zu IK Multimedia iRig Keys I/O 25

4,3 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (68%)
4 Sterne
7 (15%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
5 (11%)

4,3 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu IK Multimedia iRig Keys I/O 25

Typ
  • DAW-Controller
  • MIDI-Masterkeyboard
Schnittstellen Klinke

Weiterführende Informationen zum Thema IK Multimedia iRig Keys I/O 25 können Sie direkt beim Hersteller unter ikmultimedia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reloop Terminal Mix 8

Beat - Der Terminal Mix 8 wurde laut Reloop in enger Zusammenarbeit mit Serato entwickelt. Funktionsumfang und Design sind voll auf die Serato DJ-Software zugeschnitten, welche auch als Vollversion beiliegt. Natürlich kann man den USB-DJ-Controller aber auch mit jeder anderen MIDI-fähigen Software nutzen. Die Ausstattung des Terminal Mix 8 wirkt üppig. …weiterlesen

Die 24 besten DAW-Controller

Beat - Zu einem günstigen Preis erhalten Sie eine ultrakompakte, stabile und erstaunlich flexible Bedienoberfläche für Ihre DAW. Mit Nocturn verpackt Novation das Automap-Konzept in einen kompakten Desktop-Controller. Der Crossfader steuert dabei zwei Parameter gleichzeitig und lässt sich in DJ-Anwendungen wie Traktor nutzen, während je acht berührungsempfindliche Endlos-Encoder und beleuchtete Taster zur Kontrolle beliebiger Plugin-Parameter bereitstehen. …weiterlesen

„Recording zum Anfassen“ - Mehrkanal-Controller

PC & Musik - Erste Preisangaben von Online-Händlern lassen darauf schließen, dass sich die Kosten für die neuen Module unwesentlich über den der alten MCUs einpegeln werden; letztere wird man im nahenden Ausverkauf sicherlich günstig erstehen können. Ob Mackie den Pro-MCUs unter der Haube bedientechnische Detailverbesserungen spendiert hat und wenn ja, welche, war bis Redaktionsschluss noch nicht ermittelbar. Ein ausführlicher Test in PC & Musik steht natürlich an, sobald Testgeräte verfügbar sein werden. …weiterlesen

Pioneer DDJ-SR2

Beat - Kanalfader übernehmen den Mixvorgang und sind dem Crossfader fest zugewiesen. Einstellmöglichkeiten für Kurvenverläufe, Umkehrungen etc. gibt es nur in der Software und im Systemmenü des Controllers, entsprechende Bedienelemente hat die Hardware nicht zu bieten. Zu den Neuerungen im Mixerbereich zählen die zusätzlichen LED-Ketten, die die Kanalpegel parallel zum Masterpegel visualisieren und ein Booth-Regler, der zuvor auf der Geräterückseite platziert war. …weiterlesen

iRig Keys I/O

Beat - Das iRig Keys I/O von IK Multimedia ist eine Keyboard-Controller-Serie, bestehend aus zwei Modellen mit 25 oder 49 Tasten in voller Größe. Das Besondere an dem neuen Keyboard ist das verbaute Audiointerface mit 24 Bit und einer Auflösung von bis zu 96 kHz. Die Verbindung mit dem Computer oder iOS-Gerät erfolgt via USB oder Lightning-Anschluss. …weiterlesen