10 Gaming-Headsets und Kopfhörer: Zweierlei Ohrenschmaus

PC Games Hardware: Zweierlei Ohrenschmaus (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Im Vergleichstest:

mehr...

6 Gaming-Headsets im Vergleichstest

  • 1

    Siberia 840 (61230)

    SteelSeries Siberia 840 (61230)

    • Kabellos: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • USB: Ja;
    • PC: Ja

    Note:1,54 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Der Feature-Umfang, die Reichweite und der Komfort können ... überzeugen. Der Sound ist ein wenig auf der tieftonlastigen Seite und die etwas zurückhaltenden Höhen könnten etwas mehr Ausdruckskraft vertragen, aber dies lässt sich mit dem Equalizer der in der Tischbox untergebrachten Soundkarte regeln. ... Eine sehr praktische Chat-Mix-Funktion wird ebenfalls geboten. ...“

  • 2

    Sound BlasterX H7 Tournament Edition

    Creative Sound BlasterX H7 Tournament Edition

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • USB: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja

    Note:1,75 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Sound des H7 TE fällt gegenüber der sehr neutralen Non-TE-Version etwas unterhaltsamer aus, der Bass ist nun etwas präsenter und gefällt mit sattem, doch präzisen Punch. Die Mitten sind erfreulich sauber, die leicht betonten Höhen erlauben einen sehr detaillierten Klang und verleihen dem Sound etwas mehr Spritzigkeit. Auf Seiten der Verarbeitung und Materialanmutung gibt es kaum etwas zu kritisieren ...“

  • 3

    Void Pro RGB Wireless

    Corsair Void Pro RGB Wireless

    • Kabellos: Ja;
    • Funk: Ja;
    • USB: Ja;
    • PC: Ja

    Note:1,85

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das Void Pro RGB Wireless klingt gegenüber dem Vorgänger aufgeweckter, präziser und etwas detaillierter, was insbesondere auf die nun eher in den Hintergrund getretene Tieftonwiedergabe zurückfällt. Der Bass ist straff und recht präzise, allerdings lässt das Void Pro ein wenig satten Punch vermissen. Dazu sind die Höhen wie bei den Vorgängern ein wenig verhangen, was zu einem etwas trägen, gemütlichen Klangbild führt. ...“

  • 4

    Khan Pro

    Roccat Khan Pro

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja;
    • Xbox One: Ja

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Klanglich ist das Khan Pro ... das bislang beste Roccat-Headset. Der Bass ist Gaming-typisch betont, allerdings nicht in dem Maße, dass umliegende Frequenzen in Mitleidenschaft gezogen werden oder das Klangbild allzu schwammig oder träge wirkt. Tatsächlich ist die Klangqualität erfreulich und unterhaltsam, das Khan Pro bildet genügend Details ab ... Das Khan Pro ist zudem mit nur 240 Gramm sehr leicht ...“

  • 5

    Duel

    Fnatic Gear Duel

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja;
    • Xbox One: Ja

    Note:2,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Der Tiefton sticht massiv aus dem Klangbild heraus, die kräftige Betonung setzt sich zudem auf bis in die unteren Mitten fort, verfettet das gesamte Klangbild und schluckt. Das ist kontraproduktiv bei der Ortung und Detailabbildung ... das Mikrofon ... zeichnet die Stimme ohne störende Nebengeräusche gut verständlich und sauber auf – das passt schon besser zum Esport-Fokus. ...“

  • 6

    G231 Prodigy

    Logitech G231 Prodigy

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja;
    • Xbox One: Ja

    Note:2,15 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Sound des geschlossenen Spieler-Headsets ist moderat basslastig abgestimmt, ohne dabei umliegende Frequenzen deutlich im Mitleidenschaft zu ziehen oder gar zu überdecken. ... Das Mikrofon funktioniert ebenfalls gut genug, um sich damit in Spiel oder Chat verständlich zu machen, auch wenn die Stimmaufzeichnung etwas flach und kratzig wirkt. ... Der Komfort geht ebenfalls in Ordnung ...“

4 Over-Ear-Kopfhörer im Vergleichstest

  • 1

    Signature Studio

    Ultrasone Signature Studio

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 290 g

    Note:1,35

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Sitzt der bequeme und gut isolierende Kopfhörer erstmals auf dem Kopf, wirkt der Klang anfangs sehr kühl, beinahe schon grell. Nach etwa ein bis zwei Stunden hat sich das Ohr auf den Hörer eingestellt ... es ist beinahe unglaublich, mit welcher Detailversessenheit und Präzision der Ultrasone-Kopfhörer auch kleinste Feinheiten wie mit dem Skalpell aus dem Klangbild heraustrennt. ...“

  • 2

    TH610

    Fostex TH610

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 375 g

    Note:1,36 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Der Komfort ist mindestens ebenso luxuriös wie das Erscheinungsbild und auch die klanglichen Qualitäten stehen dem erfreulicherweise nicht nach. Das ausgewogene Klangbild des Hörers ist wohlig-warm und eher auf Unterhaltung denn sklavische Wiedergabetreue ausgelegt, wobei keine Frequenz unter- oder überbetont erscheint und die Präzision und sehr hohe Auflösung beinahe an den Ultrasone herankommen. ...“

  • 3

    T20RPmk3

    Fostex T20RPmk3

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung;
    • Gewicht: 315 g

    Note:1,72 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Der betonte Bass ist nicht überbordend, sondern recht knackig, straff und trotz der offenen Bauweise recht präzise. Die Mitten gefallen mit starker Ausdruckskraft, die detaillierte Höhen stellen viele Details aus dem Klangbild heraus. Egal für welches Einsatzgebiet, der Fostex T20RP macht eine gute Figur. Der sehr gefällige Sound wird von einem hohen Komfort begleitet. ...“

  • 4

    HPH-MT5

    Yamaha HPH-MT5

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 245 g

    Note:1,86 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Ganz neutral wirkt der Hörer allerdings nicht. Und auch wenn die Detailabbildung erfreulich hoch ist, der Yamaha-Kopfhörer ist unserer Meinung eher für den Alltagsgebrauch oder Hobby-Musiker geeignet. ... In Spielen gefällt der detaillierte, präzise Sound und der kräftige und knackige, jedoch nicht überbetonte Bass. Beim Musikhören ist ebenfalls Freude angesagt. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Headsets