autohifi prüft Car-HiFi-Lautsprecher (9/2012): „Sieben Zwerge“

autohifi: Sieben Zwerge (Ausgabe: Nr. 4 (Oktober/November 2012)) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Sie passen unter den Sitz und versprechen Bass im Handumdrehen. Doch sind Underseat-Subwoofer wirklich eine ernstzunehmende Angelegenheit? Wir testen sieben dieser Zwerge zwischen 220 und 390 Euro.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden 7 Underseat-Subwoofer, darunter 6 „Mittelklasse“-Geräte und ein Gerät der „Standardklasse“. Sie wurden mit 28 bis 42 von jeweils 100 möglichen Punkten benotet. Als Bewertungskriterien dienten Qualität (Klang) und Technik (Maximaler Schalldruck, Ausstattung, Verarbeitung).

  • Focal IBus 2.1

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (42 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Top: erwachsener Klang; Verstärker für Frontsystem integriert; Kabelsatz für Radio ISO-Anschluss; regelbares Subsonicfilter.
    Flop: -.“

    IBus 2.1

    1

  • Mac Audio Ice Cube 108F

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (39 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Top: souveräner, breitbandiger Klang; wirkungsgradstarker Digitalverstärker; flexible Einschaltautomatik.
    Flop: -.“

    Ice Cube 108F

    2

  • Kicker Hideaway HS8

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (36 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Top: solider Maximalpegel (40- und 50-Hz-Band); stabiles Gehäuse mit Lautsprecherschutz; Befestigungsgurt beiliegend.
    Flop: recht hohe Eingangsspannung nötig (Cinch).“

    3

  • Hifonics TR200A

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (34 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Top: Stabiles Aluguss-Gehäuse; Breiter Regelbereich des Tiefpassfilters; Preiswert.
    Flop: Keine Einschaltautomatik.“

    TR200A

    4

  • Axton AXB25P

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    „Mittelklasse“ (31 von 100 Punkten) – Pegeltipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Top: edles Aluminiumgehäuse; guter Maximalpegel im Oberbass; variable Klangabstimmung möglich.
    Flop: keine Einschaltautomatik.“

    AXB25P

    5

  • Rainbow Intelli Sub 8 AFE

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (30 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Top: kräftiger Kickbass.
    Flop: schwacher netzteilloser Verstärker; keine Einschaltautomatik.“

    Intelli Sub 8 AFE

    6

  • Ground Zero GZUB 1000ACT

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer

    „Standardklasse“ (28 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Top: stabiles Aluguss-Gehäuse; hoher Pegel im Oberbass.
    Flop: geringe Wirkung des Tiefpassreglers; nicht gerade preiswert.“

    GZUB 1000ACT

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher