Camcorder im Vergleich: Generationen-Vergleich

videofilmen: Generationen-Vergleich (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Sony HDR-CX730 und eines der Vorgängermodelle, die HDR-XR550, sind bei unserem Autor im professionellen Einsatz. Ein Praxistest zeigt die Entwicklung der Kameratechnik aus der Sicht des Videoproduzenten.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift videofilmen hat zwei Camcorder verglichen. Die Produkte blieben ohne Endnote.

  • Sony HDR-CX730

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    Sony hat beim HDR-CX730 gegenüber dem Vorgänger merkliche Verbesserungen in Sachen Bildqualität vorgenommen, was vor allem der 50p-Aufnahme und dem Zeiss-Objektiv geschuldet ist. Die Redaktion der Zeitschrift videofilmen beklagte mehrere Defekte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HDR-CX730
  • Sony HDR-XR550

    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „... Als unkompliziert zu handhabender visueller ‚Bleistift‘ für Fotos und Videoskizzen eignet sich die HDR-XR550 wegen der schneller zu erreichenden und besser ausgestatteten Fotofunktion besser als das aktuelle Spitzenmodell von Sony. ...“

    HDR-XR550

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder