Computer Video prüft Camcorder (4/2009): „Spitzenquartett“

Computer Video

Inhalt

Zugegeben, das Wort vom Drehen eines Films stammt natürlich nicht von schweren Drehknöpfen mit seidenweichem Lauf, dennoch nimmt einer genau diese gern zur Hand: der Filmer, der etwas auf sich hält und gerne die Kontrolle über sein Arbeitsgerät behalten möchte.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Camcorder, die keine Endnoten erhielten.

  • Canon Legria HF S100

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildqualität; Auflösung; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: kein Sucher.“

    Legria HF S100
  • JVC Everio GZ-HD300

    • Typ: Hybrid-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Bildqualität; effektive Automatik; Lowlight-Qualität.
    Minus: Handschlaufe.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Video in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Everio GZ-HD300
  • Panasonic HDC-HS300

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Auflösung; umfangreiche Tonabteilung; schlüssiges Bedienkonzept.
    Minus: Lowlight-Aufnahme.“

    HDC-HS300
  • Sony HDR-XR520VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: exzellente Bildqualität; hochauflösendes Display; Lowlight-Aufnahme.
    Minus: wenig Kontrollmöglichkeiten.“

    HDR-XR520VE

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder