zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

segeln prüft Bootszubehör (7/2014): „Unter Zugzwang“

segeln: Unter Zugzwang (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein effektiver Trimm hängt stark vom Tauwerk ab. Erst recht bei modernen, vortriebsstarken Segeln. Wir haben 14 neue Fallen und Schoten auf Mantel und Kern geprüft – mit überraschend guten Ergebnissen. Teil 1 unserer kleinen Hardware-Test-Serie.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 14 Tauwerke. 13 Produkte schnitten mit Bewertungen von 2 bis 5 von 5 möglichen Sternen ab. Ein Produkt blieb ohne Wertung, da es nicht mit den modernen Tauwerken vergleichbar war, aber den Fortschritt in diesem Bereich verdeutlicht.

  • FSE Robline Sirius 500

    • Typ: Tauwerk

    5 von 5 Sternen – Tipp

    „Handliche, wenig kinkende Schot geringer Dehnung, mit engem, gegen Abrieb widerstandfähigem, sehr dickem Mantelgeflecht, vielseitige Allroundleine, z.B. als Strecker- und Trimm- oder Reffleine.“

    Sirius 500

    1

  • Gleistein Gemini X

    • Typ: Tauwerk

    5 von 5 Sternen – Tipp

    „Handliche, flexible, wenig kinkende, gut durch Blöcke laufende Schot für Cruiser, bei der Mantel und Kern jeweils die Hälfte der Last tragen, langlebig, für Fahrtenyachten jeder Größe, gute Allroundleine für alle Einsatzbereiche“

    Gemini X

    1

  • Gleistein MegaTwin

    • Typ: Tauwerk

    5 von 5 Sternen – Tipp

    „Sehr reckarmes, reißfestes Fall, durch Vectran unempfindlich gegen ‚creep‘, deshalb besonders als Fall für Cruiser-Racer zu empfehlen. Mantel aus abriebfestem, sehr runden 40-fach-Geflecht, aber trotzdem noch handlich, deshalb auch als Schot für Laminatsegel zu empfehlen, teuer.“

    MegaTwin

    1

  • Liros Dynamic plus (02004)

    • Typ: Tauwerk

    5 von 5 Sternen – Tipp

    „Äußerst reckarme Leine vom Hersteller als Schot für Cruiser-Racer empfohlen. Auf Grund der Daten, wie besonders abriebfestes Mantelgeflecht und beschichtetem Kern mit Zwischenmantel, auch als Fall für Laminatsegel geeignet, preisgünstig.“

    Dynamic plus (02004)

    1

  • Liros Herkules Vision

    • Typ: Tauwerk

    5 von 5 Sternen – Tipp

    „Handliche, besonders verschleißfeste Schot für Cruiser jeder Größe, mit dickem, 1-über-1- Mantelgeflecht sehr langlebig und abriebfest, vielseitige Allroundleine auch als Reff-, Strecker- oder Trimmleine einsetzbar.“

    Herkules Vision

    1

  • FSE Robline Admiral 7000

    • Typ: Tauwerk

    4 von 5 Sternen

    „Reckarmes Fall geringer Dehnung und sehr hoher Bruchlast trotz relativ geringem Anteil an Dyneema, mit gegen Reibung widerstandsfähigem, engem Mantelgeflecht, handlich, neigt wenig zum Kinken, deshalb auch als Schot für Cruiser-Racer geeignet, teuer.“

    Admiral 7000

    6

  • FSE Robline Coppa 3000

    • Typ: Tauwerk

    4 von 5 Sternen

    „Spezielle Schot für Cruiser-Racer, äußerst reißfest durch sehr hohen Dyneema-Anteil, kann (auf kleineren Yachten) auch aus der Hand gefahren werden, da griffiges, weiches, aber weniger abriebfestes Mantelgeflecht, neigt zum Kinken, teuer.“

    Coppa 3000

    6

  • Gleistein Cruise XP

    • Typ: Tauwerk

    4 von 5 Sternen

    „Handliche Schot für Laminatsegel, neigt wenig zum Kinken, dicker Mantel mit widerstandsfähigem Geflecht gegen Abrieb, für den hohen Anteil an Dyneema relativ viel Reck, mit Zwischenmantel, daher auch als Fall für Cruiser zu empfehlen, preisgünstig.“

    Cruise XP

    6

  • FSE Robline Admiral 3000

    • Typ: Tauwerk

    3 von 5 Sternen

    „Griffige, lehnige, wenig kinkende Schot für Performance-Cruiser, mit widerstandsfähigem Mantelgeflecht, auch als Fall für Cruiser geeignet, sehr hoher Preis für den geringen Anteil an Dyneema, deshalb Punktabzug.“

    Admiral 3000

    9

  • Liros Racer

    • Typ: Tauwerk

    3 von 5 Sternen

    „Reckarmes Fall mit hoher Bruchlast und dickem, sehr runden, hart geflochtenen Mantel, deshalb besonders widerstandsfähig gegen Verschleiß in Hebelklemmen.“

    Racer

    9

  • Liros TopGrip (01540)

    • Typ: Tauwerk

    3 von 5 Sternen

    „Durch flauschig-weiches, weniger abriebfestes Mantelgeflecht sehr griffige, lehnige Schot für Cruiser, dicker, deshalb widerstandsfähiger Mantel gegen Verschleiß und abriebfestem 1 über 1-Geflecht, ideale Schot für ‚weiße‘ Segel aus Gewebe und kleine Boote, auf denen die Leine aus der Hand gefahren wird.“

    TopGrip (01540)

    9

  • Seilflechter Super 40

    • Typ: Tauwerk

    3 von 5 Sternen

    „Reckarmes Fall hoher Bruchlast durch dicken Kern, abriebfestes Geflecht, aber dünner, wenig verschleißfester Mantel ohne Beschichtung und Zwischenmantel, daher wenig Halt in der Klemme.“

    Super 40

    9

  • Seilflechter Atlantik Plus 40

    • Typ: Tauwerk

    2 von 5 Sternen

    „Durch hartes, enges, abriebfestes Mantelgeflecht leicht kinkende Schot, aber mit zu hoher Dehnung durch geringen Anteil an Polyester im Kern.“

    Atlantik Plus 40

    13

  • Seilflechter Olympia Star

    • Typ: Tauwerk

    ohne Endnote

    „Früher übliche, sehr griffige und lehnige Schot mit für heutigem Standard zu hoher Dehnung, mit wenig verschleißfestem Mantel, preisgünstige Leine für (Groß-)Schoten die auf kleineren Booten aus der Hand gefahren werden und wenig anspruchsvoll geschnittene Segel.“

    Olympia Star

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bootszubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf