SFT-Magazin prüft Blu-ray-Player (2/2010): „Billig blau machen“

SFT-Magazin

Inhalt

Blu-ray-Player: Das High-End-Medium ist im Massenmarkt angekommen: Die ersten Player sind für unter 200 Euro zu haben - das günstigste Modell im Test kommt gar auf einen Straßenpreis von nur 100 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Blu-ray-Player, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden.

  • Samsung BD-P 1600

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 199 x 54 mm;
    • DTS-HD: Ja

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    „Plus: Gute HD-Bildqualität; Schnelles Einlesen von Blu-ray-Discs; Einfache Bedienung.
    Minus: Detailverlust bei DVDs; Frontklappe etwas umständlich.“

    BD-P 1600

    1

  • JVC XV-BP1

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 253 x 58 mm;
    • DTS-HD: Ja

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gutes Blu-ray- und ordentliches DVD-Bild; Player hochwertig verarbeitet; AVCHD-Wiedergabe.
    Minus: Billige Fernbedienung; Grelle Beleuchtung.“

    XV-BP1

    2

  • Dyon Horizon

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Schnittstellen: HDMI

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Saubere Bildqualität; Multimedia-Funktionen; gute Fernbedienung.
    Minus: Lautes Laufwerk; Kein optischer Digitalausgang; Menüs teils englisch.“

    Horizon

    3

  • Panasonic DMP-BD65

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Multimedia-Formate: DivX

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Gute Bildqualittät; Zusatzschnittstellen und Multimedia-Wiedergabe.
    Minus: Langsamer BD-Start; Billiges Gehäuse.“

    DMP-BD65

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player