E-MEDIA prüft Bildbearbeitungsprogramme (8/2010): „Panoramablick“

E-MEDIA

Inhalt

Die Spezial-Programme erzeugen aus mehreren Einzelbildern Panoramen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Programme.

  • Kolor Autopano Pro 2.0

    • Betriebssystem: Win 7, Win 2000, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Linux;
    • Typ: Panorama-Tool

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Hinsichtlich der Panorama-Berechnung ist Autopano das ‚mächtigste‘ Programm, jedoch beherrscht erst die teure ‚Giga‘-Version alle Funktionen.“

    1

  • Tobias Hüllmandel Softwareentwicklung Panorama Studio 2.0 Pro

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Panorama-Tool

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen) – Testsieger

    „Die fertigen Panoramen konnten überzeugen, die Bedienung war schnell erlernbar, die Ausgabeoptionen sind vielfältig - in Summe konnte sich Panorama-Studio Pro den Testsieg holen.“

    Panorama Studio 2.0 Pro

    1

  • Adobe Photoshop Elements 8

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Nur zur Erstellung von Panoramen zahlt sich der Kauf von Photoshop Elements nicht aus. Wer das Programm schon hat oder keine ‚Panorama only‘-Software sucht, bekommt jedoch viel geboten.“

    Photoshop Elements 8

    3

  • Microsoft Image Composite Editor

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Server 2003, Win 2000, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Panorama-Tool

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Einstellen kann man im Microsoft ICE nicht allzu viel, dafür ist die Bedienung besonders einfach. Die Ergebnisse konnten aufgrund einiger Fehler bei den Übergängen nicht ganz überzeugen.“

    Image Composite Editor

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf