Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich: Bildrauschen beseitigen

DigitalPHOTO: Bildrauschen beseitigen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Störende Artefakte in einfarbigen Flächen können den Bildeindruck erheblich verfälschen. Photoshops beste Waffe gegen dieses Bildrauschen versteckt sich im verbesserten Camera-RAW-Modul von CS5. Sven Fischer verrät Ihnen, ob die diversen kostenpflichtigen Plug-ins zum Entrauschen somit überflüssig geworden sind.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs kostenpflichtige Plug-ins.

  • 1

    Dfine 2.0

    Nik Software Dfine 2.0

    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, Plug-in

    5,5 von 6 Punkten

    „Als einzige deutschsprachige Software im Test macht Dfine mit Abstand den professionellsten Eindruck. ...“

  • 2

    Neat Image 6.2 Pro

    ABSoft Neat Image 6.2 Pro

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    4,5 von 6 Punkten

    „Neat Images Ergebnisse sind Geschmackssache: Die Bilder wirken zwar stark weichgezeichnet, aber nicht matschig – vergleichbar mit der Hautglättung bei einer Beauty-Retusche. ...“

  • 2

    Boundary Noise Reduction 2

    Colormancer Boundary Noise Reduction 2

    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, Einfache Bildbearbeitung

    4,5 von 6 Punkten

    „Die Qualität der etwas langsameren Rauschreduzierung mit Boundary Noise Reduction ist vergleichsweise gut. Einige Bilder könnten noch etwas mehr Schärfe vertragen. ...“

  • 4

    PictureCode Noise Ninja

    • Betriebssystem: Mac OS, Win;
    • Typ: Plug-in

    4 von 6 Punkten

    „... Die Ergebnisse sind gut, mit der Schärfung muss allerdings vorsichtig umgegangen werden.“

  • 4

    Topaz Labs DeNoise 5.0

    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, Plug-in

    4 von 6 Punkten

    „Schnelle und vergleichsweise gute Ergebnisse liefert auch DeNoise. ... Teils leiden allerdings die Farben etwas zu stark unter der Korrektur und verblassen. ...“

  • 6

    Noise Buster 7.5

    Akvis Noise Buster 7.5

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    1,5 von 6 Punkten

    „... Das Ergebnis hinkt deutlich hinter Photoshop hinterher, sogar im Hinblick auf CS4.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme