ColorFoto prüft Bildbearbeitungsprogramme (12/2011): „Corel schlägt Adobe“

ColorFoto: Corel schlägt Adobe (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Corel und Adobe bringen neue Versionen ihrer Bildbearbeitungsprogramme im Preissegment um 100 Euro auf den Markt. ...

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Bildbearbeitungsprogramme getestet. Sie schnitten mit 81 und 83,5 von jeweils 100 möglichen Punkten ab. Kriterien waren Bedienung, Ergonomie, Stabilität, Bildverwaltung, Basisoperationen, Farb-/Tonwertkorrektur, Pinselretusche/Fehlerkorrektur/Verfremdung, Schärfe/Unschärfe, Auswahl/Montage, Drucken und elektronische Präsentation.

  • Corel PaintShop Pro X4

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Web-Aufbereitung, Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Professionelle Bildbearbeitung

    83,5 von 100 Punkten – Testsieger

    „Ausgefeilte Bildbearbeitungswerkzeuge ohne Einschränkung, eine brauchbare Bildverwaltung sowie fast durchgehende Unterstützung für 16-Bit-Bilder bringen Paintshop Photo Pro X4 den verdienten Testsieg.“

    PaintShop Pro X4

    1

  • Adobe Photoshop Elements 10

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Web-Aufbereitung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Einfache Bildbearbeitung

    81 von 100 Punkten

    „Viele nette neue Effekte und Assistenten machen es noch einfacher, mit Elements zu hübschen Ergebnissen zu kommen. Sonst hat sich jedoch gegenüber der Vorversion nicht viel getan. Große Stärke der Software bleibt ihre Bildverwaltung. RAW-Fotografen müssen weiterhin auf höchste Qualität bei der Bearbeitung verzichten – schade.“

    Photoshop Elements 10

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf