Der Bildbearbeiter prüft Bildbearbeitungsprogramme (12/2009): „Blow Up2 vs. Genuine Fractals 6“

Der Bildbearbeiter

Inhalt

Seit es die digitale Bildbearbeitung gibt, ist es einen Wunschtraum von Bildbearbeitern, zu kleine Bilder ohne Qualitätsverlust vergrößern zu können. Die Programme Blow Up2 und Genuine Fractals 6 versprechen genau dies. Wir haben getestet, ob die Ergebnisse wirklich so traumhaft sind.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Plug-ins für Adobe Photoshop. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Alien Skin Blow Up 2

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    ohne Endnote

    „... Die Kontrolle des Ergebnisses über ein Vorschaufenster erlaubt es, weit weniger im ‚Blindflug‘ zu arbeiten, als dies bei Photoshop der Fall ist. Wenn man häufiger Bildausschnitte vergrößert, lohnt sich daher unter den Gesichtspunkten Qualität und Zeitersparnis in jedem Fall die Anschaffung ...“

    Blow Up 2
  • onOne-Software Genuine Fractals 6 Professional Edition

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win XP;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Bildvergrößerung

    ohne Endnote

    „... Wirklich sehenswert ist die Qualität, die für uns deutlich über dem Ergebnis von Photoshop liegt und gerade auch Porträts sehr gut wiedergibt. Die Aufbereitung bietet deutlich detaillierte Farbübergänge und eine gute Schärfung. Ein echtes Plus ist die deutschsprachige Oberfläche ...“

    Genuine Fractals 6 Professional Edition

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme