zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Das ist neu in iPhoto und iWeb '09

MAC LIFE: Das ist neu in iPhoto und iWeb '09 (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Apple stellt auf der Macworld-Expo-Keynote als erstes das neue iPhoto '09 vor. Bedeutende Neuerungen sind insbesondere die Gesichtserkennung und die GPS-Tagging-Funktion für die Ortslokalisierung. Datenschützer dürften sich hingegen an der Facebook-Integration stören. Auf die neuen iWeb-Funktionen ging Phil Schiller dagegen nicht ein - aber auch diese können sich sehen lassen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Programme, die keine Endnoten erhielten.

  • iLife '09: iPhoto '09

    Apple iLife '09: iPhoto '09

    • Betriebssystem: Mac OS X

    ohne Endnote

    „Plus: schnelle Gesichtserkennung; Auswertung der in Bildern enthaltenen Ortsinformationen; verbessertes Retusche-Werkzeug; Integration von Kartenmaterial aus Google-Maps; einfacher Bild-Upload auf Flickr und Facebook ...
    Minus: und damit Preisgabe persönlicher Daten im Web.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MAC LIFE in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • iLife '09: iWeb '09

    Apple iLife '09: iWeb '09

    • Typ: Web-Editor;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: vereinfachte Veröffentlichung per FTP; dynamische Seiten-Inhalte mit Widgets; automatische Facebook-Benachrichtigung bei Seitenänderungen ...
    Minus: ... wodurch der Anwender persönliche Daten im Web preisgibt.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Internet-Software