Beat prüft Audio-Software (6/2014): „Neue Synth-Plug-ins“

Beat: Neue Synth-Plug-ins (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 6 Synth-Plug-ins. Sie erhielten 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • Native Instruments Rise & Hit

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Mit einem großen Fundus erstklassiger Effektklänge sowie weitreichenden Kombinations- und Bearbeitungsmöglichkeiten stellt Rise & Hit ein mächtiges Sounddesign-Werkzeug dar. Ein echtes Glanzlicht ist das komfortable Modulationssystem, mit dem eindrucksvolle Klangverläufe zum Kinderspiel werden. Nicht zuletzt dank der ... durchdachten Benutzeroberfläche punktet die Kollektion mit einem hohen Bedienkomfort. Klasse!“

    Rise & Hit
  • 8Dio Steel String Guitar

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Steel String Guitar begeistert als expressives virtuelles Instrument mit warmem, charaktervollem Sound. Nicht zuletzt dank der Morphed-Patches ist die Sample-Bibliothek erstaunlich variabel. Ein dickes Lob verdienen zudem die Trigger-Effekte, mit denen Sie Ihr Gitarrenspiel in Echtzeit durch die Effektmangel drehen können. Aufgrund des recht hohen Ressourcenbedarfs ist allerdings ein performanter Rechner Pflicht.“

  • Best Service Altus

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Altus ist die wohl einzige Library, die spielbare Multi-Samples eines Countertenors bietet. Angesichts ihres ausgezeichneten Sounds, der authentischen Legatoartikulation sowie des gelungenen Word Builders sieht man gerne über den etwas künstlichen Portamentoklang hinweg. Mit ihrem expressiven, ätherischen Charakter macht die ausdrucksstarke Gesangsstimme dabei ... eine gute Figur.“

    Altus
  • Sturmsounds Melancholia

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „... für alle, die nach unverbrauchten organischen Sounds suchen. Besonders zugesagt haben uns die stark mit Effekten bearbeiteten atmosphärischen Klänge, die vor allem im Zusammenspiel mit dem integrierten Faltungshall und Delay spannende musikalische Akzente setzen können. Eine äußerst eigenständige Bibliothek, die mit hervorragenden Sounds und einfacher Bedienbarkeit zu inspirieren weiß.“

    Melancholia
  • UVI UVX-10P

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „... begeistert das virtuelle Instrument mit umfangreichen Klangmanipulationsmöglichkeiten. Der charaktervolle, warme Sound der Roland-Klassiker wird dabei auf eindrucksvolle Weise eingefangen. Das große Angebot an Presets inspiriert schnell zu neuen Kompositionen und dank der intuitiven Bedienoberfläche geht auch das Programmieren neuer Klänge auf der Grundlage der rohen Wellenformen komfortabel von der Hand.“

    UVX-10P
  • Zero-G Perpetuo

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „... diese Library bietet den Fluss und Realismus live eingespielter Phrasen, gepaart mit einer enormen Flexibilität. Gerade die einfachen, aber effektiven Flötenrhythmen bieten dabei einen großen musikalischen Nutzwert und können Sample-basierte Orchesterarrangements eindrucksvoll aufwerten. Auch klanglich harmonieren die Einspielungen hervorragend mit anderen Bibliotheken.“

    Perpetuo

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software