Beat prüft Audio-Software (5/2015): „Neue Effekt-Plug-ins“

Beat - Heft 6/2015

Was wurde getestet?

Es wurden 6 Effekt-Plug-ins getestet und mit 4,5 bis 6 von jeweils 6 erreichbaren Punkten bewertet.

  • Tokyo Dawn Labs TDR Kotelnikov - Gentleman's Edition

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Kotelnikov GE ist ein übersichtlich gestalteter und einfach zu bedienender Kompressor mit überragenden Klangeigenschaften. Selbst in extremeren Einstellungen klingt das Plug-in stets natürlich und musikalisch, Charakter und Punch des Eingangssignals bleiben auch bei stärkerer Komprimierung erhalten.“

    TDR Kotelnikov - Gentleman's Edition
  • Glitchmachines Convex

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Convex ist ein vielseitiges Kreativwerkzeug, das sich durch markant klingende Bearbeitungsstufen und eine reichhaltige Auswahl an Modulatoren auszeichnet. Experimentelle, sich ständig verändernde Spezialeffekte stehen bei dem Plug-in klar im Vordergrund, man kann es aber auch für einfache Frequenzbeschneidungen, sanfte Klangfärbungen und dergleichen einsetzen.“

    Convex
  • Audio Assault Head Crusher

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „Head Crusher ist ein flexibles Werkzeug, mit dem man viele Aufgaben schnell, unkompliziert und mit ansprechenden klanglichen Ergebnissen erledigen kann. Dabei spielt das Plug-in seine Stärken auch bei anderen Instrumenten wie Bass und Schlagzeug sowie Gesang aus. Daumen hoch!“

    Head Crusher
  • Audiority Tremolan

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Tremolan ist ein kleines, feines Plug-in für Tremolo und Auto-Pan mit angemessenem Preis. Seine Funktionen bilden zwar kein technisches Wunderwerk ab, sind aber solide ausgeführt und vollständig automatisierbar. Die Handhabung ist auf den Produktionsprozess ausgelegt und liefert bei jeder Art von Audiomaterial überzeugende Ergebnisse.“

    Tremolan
  • Universal Audio SPL TwinTube Processor

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „... Das Plug-in klingt zwar nicht ganz so warm und stofflich wie echte Röhrenschaltungen, kommt aber erstaunlich nahe heran. Im Test wusste das einfach bedienbare Werkzeug sowohl auf Drums, akustischen Instrumenten als auch auf Synthesizersounds zu begeistern. Dank seines angenehm transparenten Klangs spricht auch nichts gegen die gleichzeitige Verwendung von TwinTubes auf mehreren Spuren.“

    SPL TwinTube Processor
  • rfMusic rf Destroyer 2

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    „Im Gesamtpaket ist Destroyer2 ein sehr vielfältiger Multieffekt, der mit Geldbeutel und Effekt-Slots sparsam umgeht. Schon die 150 Presets überzeugen mit tollen Ergebnissen, ob zur Klangfärbung, als Gitarren-Amp, oder im Sounddesign. Zwar gibt es durchaus hochwertigere Einzelkomponenten, in Kombination bietet das Plug-in aber vielfältige Möglichkeiten zur Klangbearbeitung und –zerstörung mit gutem Sound.“

    rf Destroyer 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software