Beat prüft Audio-Software (3/2013): „Neue Effekt-Plug-ins“

Beat: Neue Effekt-Plug-ins (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich vier unabhängig voneinander betrachtete Audio-Programme. Es wurden Endnoten von 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten vergeben.

  • 2CAudio B2

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „B2 brilliert mit einer Vielseitigkeit und Lebendigkeit, die ihresgleichen suchen. Seine weitreichenden Einstellmöglichkeiten machen das innovative Plug-in zu einer kreativen Wunderwaffe, in deren kreativen Möglichkeiten man sich nur allzu gerne verliert. ... Das Sounddesign-Werkzeug weiß mit einem äußerst musikalischen Klang mit enormer Tiefe und Komplexität zu beeindrucken.“

    B2
  • Native Instruments Driver

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Wenn Sie ein Filter-Plug-in mit Charakter suchen, ist Driver wärmstens zu empfehlen. Zu einem attraktiven Preis erhalten Sie ein vielseitiges Kreativwerkzeug, mit kraftvollem und lebendigem Sound und enormem Spaßfaktor. Bei hohen Resonanzen und Verzerrungsintensitäten entwickelt es ein wildes Eigenleben, so dass wohlige Erinnerungen an die legendäre Sherman Filterbank wach werden. ...“

    Driver
  • Universal Audio 1176 Classic Limiter Plug-In Collection

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Die 1176 Classic Limiter Collection beweist auf eindrucksvolle Weise, wie authentisch und kraftvoll Hardware-Emulationen mittlerweile klingen können. Dabei übertreffen die drei enthaltenen Werkzeuge das Original-1176-Plug-in in puncto Lebendigkeit, Dynamik und Flexibilität und brillieren wie ihre Hardware-Vorbilder bei einer Vielzahl von Anwendungen. ...“

    1176 Classic Limiter Plug-In Collection
  • Nomad Factory Magma

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Mit seinem umfangreichen Modulangebot bietet Magma eine hervorragende Grundausstattung hochwertiger Studio- und Kreativeffekte ... Neben den flexiblen Routing-Optionen stellt die Möglichkeit, komplette Effektketten plattformübergreifend zu nutzen, ein gewichtiges Kaufargument dar. Auch die einfache Bedienbarkeit sowie das ausgezeichnete Preisleistungsverhältnis verdienen ein dickes Lob.“

    Magma

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software