Beat prüft Audio-Software (12/2012): „Neue Effekt-Plug-ins“

Beat: Neue Effekt-Plug-ins (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander geprüft wurden vier Audio-Programme, die 4,5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten erhielten.

  • Fabfilter Pro-DS

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Hut ab! Mit Pro-DS ist FabFilter eines der leistungsfähigsten De-Esser-Plug-ins gelungen, das mit einem transparenten, verzerrungsarmen Klang brilliert. Ein dickes Lob verdient zudem die äußerst funktionale und intuitive Bedienoberfläche. Darüber hinaus vermag das Präzisionswerkzeug in puncto Flexibilität Maßstäbe zu setzen, sodass es nicht nur für Mix-, sondern auch für Mastering-Anwendungen eine echte Empfehlung darstellt.“

    Pro-DS
  • Brainworx Music & Media bx_limiter

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Win 7;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Mit seiner geringen CPU-Last und Latenz sowie seiner einfachen Bedienbarkeit stellt bx_limiter eine hervorragende Ergänzung zu umfangreicher parametrisierten Mastering-Limitern dar. Setzt man das Plug-in subtil ein, glänzt es mit einem äußerst transparenten Klang. ...“

    bx_limiter
  • TubeOhm Vocoder-II

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    „Ob klassische Roboterstimmen, sprechende Drumloops, flüsternde Instrumentenklänge, kreative Formanteffekte oder resonierende Texturen: Mit Vocoder-II ist TubeOhm ein erstaunlich vielseitiges Kreativwerkzeug gelungen. ... Einen dicken Pluspunkt erhält das Plug-in außerdem für sein ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis.“

    Vocoder-II
  • Waves OneKnob Series

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Win 7;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    „Das Dilemma der OneKnob-Serie ist, dass ihr Preis für Einsteiger zu hoch angesetzt ist, während professionelle Benutzer flexiblere Einstellmöglichkeiten vermissen werden. Davon abgesehen punkten die Plug-ins mit wunderbar ergonomischen Bedienoberflächen und hochwertigem Sound. In der Praxis liefern sie schnell äußerst ansprechende klangliche Ergebnisse ...“

    OneKnob Series

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software