RUNNER'S WORLD prüft Apps (10/2012): „Der Trainingspartner im Handy“

RUNNER'S WORLD - Heft 11/2012

Inhalt

Der Laufcoach der Neuzeit heißt Smartphone. Auch wegen der vielen Apps: In der ersten Folge testen wir drei Gratisprogramme mit dem Android-System.

Was wurde getestet?

Drei Apps wurden unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.

  • Endomondo Sports Tracker 3

    • Art: Navigation, Sport;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Gut geeignet für Läufer, die statt einer GPS-Uhr ihr Handy einsetzen wollen und auf umfangreiche Trainingsanalysen bei einer App verzichten können.“

    Sports Tracker 3
  • Runtastic App

    ohne Endnote

    „Die App bietet bereits in der Gratis-Version alle wesentlichen Laufdaten. Leichte Abstriche gibt's bei der Bedienung sowie der Streckengenauigkeit und -darstellung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    App
  • Smartrunner Fitness-App

    • Art: Sport, Fitness + Gesundheit;
    • Plattform: Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Einfache und unkomplizierte Bedienung, aber auf die Strecken- und Laufdatenaufzeichnung war im Test nicht immer Verlass.“

    Fitness-App

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps