iPhoneWelt prüft Apps (7/2014): „Mobile Fotolabore“

iPhoneWelt: Mobile Fotolabore (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Nicht jedes Urlaubsbild mit der iPhone-Kamera gelingt auf Anhieb. Doch mit der richtigen Bildbearbeitungs-App korrigieren Sie Ihre Bilder schnell noch am Aufnahmeort.

Was wurde getestet?

Fünf Bildbearbeitungs-Apps wurden verglichen und mit Noten von 1,4 bis 2,3 bewertet.

  • Tai Shimizu Filterstorm Neue

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: iPad, iPhone;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    Note:1,4

    „Statt seine vielen Werkzeuge in verschachtelten Menüs und hinter Symbolen zu verbergen, listet Filterstorm Neue sie unter klaren Namen auf und erleichtert so Anfängern und Gelegenheitsnutzern den Einstieg. Dabei fehlt es nicht an Funktionalität, denn fast alle Korrekturen lassen sich auch selektiv anwenden. Von kleinen Verfeinerungen bis zu großen Manipulationen ist alles möglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von iPhoneWelt in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Filterstorm Neue

    1

  • Adobe Photoshop Touch for Phone (für iOS)

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    Note:1,8

    „Wer Photoshop auf Macs oder PCs nutzt, wird mit Photoshop Touch for Phone keine Probleme haben, sondern sich im Gegenteil wundern, wie viele Funktionen Adobe auf das iPhone bekommen hat. So finden sich Ebenenoperationen, Freistellungsmöglichkeiten, Kopierstempel und auch viele Effektfilter. Das macht die App sehr mächtig, aber weniger zugänglich für Gelegenheitsfotografen.“

    Photoshop Touch for Phone (für iOS)

    2

  • Omer Shoor Photogene 4

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    Note:2

    „... hat eine etwas verspielt, aber dennoch intuitiv wirkende Oberfläche. Die teils sehr leistungsfähigen Funktionen werden außerdem von Möglichkeiten begleitet, die Metadaten wie beispielsweise den Aufnahmeort oder den Rechteinhaber nicht nur zu sehen, sondern teils auch zu editieren.“

    Photogene 4

    3

  • Apple iPhoto App

    • Art: Foto + Video;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    Note:2,2

    „Apple hat iPhoto mittlerweile neben den bewusst einfach gehaltenen Bearbeitungsfunktionen viele Organisationsmöglichkeiten bis hin zum Design von Fotobüchern beigebracht. Darunter leidet etwas die Übersicht, und beim Bearbeiten vermisst man bisweilen die Finesse ... So gibt es zur Bildbearbeitung bessere Apps, doch wer seine Aufnahmen auch gleich organisieren will, liegt hier richtig.“

    iPhoto App

    4

  • Nik Software Snapseed Mobile (für iOS)

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    Note:2,3

    „Die mittlerweile zu Google gehörende App Snapseed ist kostenlos, ohne billig zu wirken. Denn sie bietet auf sehr intuitiv bedienbare Weise einen gut ausgestatteten Werkzeugkasten zur Korrektur der wichtigsten Bildfehler. Dazu kommen einige Effekte von Tilt & Shift bis hin zu Rahmen für die Bilder. Sehr gut gefällt uns dabei die durchgängige Bedienphilosophie, die ... sehr schnelle Korrekturen ermöglicht.“

    Snapseed Mobile (für iOS)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps