iPhoneWelt prüft Apps (7/2014): „Schatzsuche per GPS“

iPhoneWelt: Schatzsuche per GPS (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Geocaching – die GPS-Schnitzeljagd – erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mit dem iPhone ist der Einstieg leicht. Wir stellen Ihnen empfehlenswerte iPhone-Apps vor.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren acht Geo-Caching-Apps, die mit Noten von 1,2 bis 3,2 bewertet wurden.

  • Looking4Cache Pro

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    Note:1,2

    „... Praktisch: Die App unterstützt die Verwaltung mehrerer Benutzer. Ergebnislisten können nach verschiedenen Kriterien sortiert (Entfernung, alphabetisch, nach Gelände, Schwierigkeit, Favoritenpunkten) und über die Filterfunktion die Ergebnisse weiter eingeschränkt werden. ... Je nach Entfernung zum Cache schaltet sie in einen Modus mit niedriger oder hoher GPS-Genauigkeit. Das hilft, den Akku zu schonen. ...“

    Pro

    1

  • Groundspeak Geocaching (für iOS)

    • Art: Navigation, Lifestyle + Shopping;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    Note:1,5

    „Die App Geocaching bietet die wichtigsten Funktionen für die Suche nach einem Geocache. Dazu greift sie auf die Daten und Caches des Verzeichnisses Geocaching.com zu. Um sämtliche Funktionen zu nutzen, benötigt man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (30 Euro pro Jahr). Die App zeigt alle Geocaches in der Umgebung an. ... Die Navigation erfolgt mit einem virtuellen Kompass oder einer Karte. ...“

    Geocaching (für iOS)

    2

  • One Dollar App GCTools

    • Art: Navigation, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    Note:1,5

    „Unser Tipp zum Lösen von Rätseln ist die Sammlung GCTools. Als Grundfunktionen bietet sie neben der Zielführung mittels Richtungs- und Entfernungsanzeiger die Wegpunktprojektion (Abstandsberechnung zwischen zwei Koordinaten) und die Berechnung des Schnittpunktes zweier Geraden. ... Als Datentabellen stehen das Periodensystem, das Farbalphabet oder die Umrechnung von arabischen in römische Zahlen zur Verfügung. ...“

    GCTools

    2

  • Garmin Open Caching

    • Art: Navigation, Lifestyle + Shopping;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    Note:2,5

    „... Sie ist kostenlos und nutzt Daten aus dem Garmin-eigenen Verzeichnis opencaching.com, das sich aber nicht gegen Geocaching.com durchsetzen konnte. Entsprechend wenige Caches sind auf dieser Plattform verzeichnet. Die App bietet übliche Funktionen, einschließlich Favoriten. Dazu offeriert sie die Möglichkeit, einen Cache zu verstecken und auf der Plattform zu veröffentlichen.“

    Open Caching

    4

  • BtStSoft Geocaching Buddy

    • Art: Navigation, Lifestyle + Shopping;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    Note:3,2

    „Interessant ist Geocaching Buddy vor allem für Nutzer von Opencaching.de, denn es bietet als einzige App die Anbindung an diese Plattform. Die Suche nach Caches in der Nähe liefert Ergebnisse, die nach Cache-Typ sortiert werden können, doch keine Kartenübersicht. Ausgesuchte Ziele werden in eine Liste übertragen. Die Kartenfunktion nutzt externe Apps. ...“

    Geocaching Buddy

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps