10 Apps und 2 Tastaturen: Microsoft Office auf dem iPad

iPad Life: Microsoft Office auf dem iPad (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Getestet wurden 10 Apps, darunter 3 Microsoft-Office-Apps und 7 alternative Office-Apps. Weiterhin wurden 2 Tastaturen fürs iPad-Office in Augenschein genommen. Während die Microsoft-Office-Apps alle mit 2,0 bewertet wurden, erhielten die 7 alternativen Office-Apps sowie die 2 Tastaturen keine Endnoten.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 Microsoft-Office-Apps im Vergleichstest

  • Microsoft Excel 1.0 (für iPad)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    Note:2,0

    „Endlich Excel, möchte man ausrufen. In professionellen Umfeldern stellt Excel auf dem iPad sicherlich eine Vereinfachung von Workflows dar. Import und Export über Apples Tabellenkalkulation Numbers ist auf Dauer nicht praktikabel, wenn Dokumente zum Beispiel in der Buchhaltung weiterverarbeitet werden sollen. Und so wird mit Excel auf dem iPad vieles machbar, was auch am Computer möglich ist.“

    Excel 1.0 (für iPad)
  • Microsoft PowerPoint 1.0 (für iPad)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    Note:2,0

    „PowerPoint für iPad gehört zweifelsohne in das Office-Paket. Wer es hat, freut sich, dass es dabei ist. Doch PowerPoint für iPad liefert gerade mal das nötigste Rüstzeug für Präsentationen. Vorlagen, die in vielen Firmen bindend sind, lassen sich allenfalls über OneDrive als neues Dokument anwählen. Der Präsentationsmodus ist mit Blick auf Apple Keynote noch ausbaufähig. ...“

    PowerPoint 1.0 (für iPad)
  • Microsoft Word 1.0 (für iPad)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    Note:2,0

    „Wer Word und Office nutzt und auch auf dem iPad verwenden möchte, findet nun das Original von Microsoft. Das Warten auf die Microsoft-Apps hat sich gelohnt. Nutzerführung und Funktionsumfang sind für den Anfang vorbildlich. Dass es sich um erste Versionen handelt, sieht man nicht. Und auch eine AirPrint-Druckfunktion hat Microsoft zügig nachgeschoben.“

    Word 1.0 (für iPad)

7 alternative Office-Apps im Vergleichstest

  • Apple iWork (für iOS)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Unsere Empfehlung aus dem Angebot der kostenpflichtigen MS-Office-Alternativen.“

    iWork (für iOS)
  • Appsverse Documents U

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Eher Kuriosum als Alternative. Bedienung fast unmöglich, nicht zu empfehlen.“

    Documents U
  • Artifex Smart Office 2 (für iOS)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Bietet nur Basisfunktionen, dafür zu teuer. Gewöhnungsbedürftiges Design.“

    Smart Office 2 (für iOS)
  • Google Quickoffice (für iOS)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Für Google-Nutzer, arbeitet mit vielen Druckern zusammen. Mäßiger Funktionsumfang.“

    Quickoffice (für iOS)
  • Infraware Polaris Office (für iOS)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Viele Funktionen, gut zu bedienen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene.“

    Polaris Office (für iOS)
  • Kingsoft Office (für iOS)

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Für Texte und Präsentationen sehr gut – unsere Gratis-Office-Empfehlung.“

    Office (für iOS)
  • Savy Soda Documents Free

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Lediglich für schnelle Änderungen geeignet. Mäßige Bedienbarkeit.“

    Documents Free

2 Tastaturen fürs iPad-Office im Vergleichstest

  • Apple Wireless Keyboard MC184D/B

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth;
    • Typ: Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „Die wohl beste Variante zum Schreiben am iPad, wenn auch nicht optimal portabel, ist die Apple Bluetooth Tastatur. Sie ist gerade zum Tippen perfekt geeignet, der Druckpunkt ist gut, das Schreibgefühl ebenfalls. Für lange Laufzeiten sorgen die zwei AA-Akkus beziehungsweise Batterien, die einen auch auf längeren Reisen nicht im Stich lassen. Man muss aber bereit sein, ein weiteres Gerät mitzunehmen. ...“

    Wireless Keyboard MC184D/B
  • InLine Bluetooth-Tastatur (55373)

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth;
    • Typ: Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „... Viel erwarten kann man für den Preis von knapp 20 Euro ... nicht. Die Halterung fürs iPad ist wenig vertrauenswürdig, das Ganze schwankt doch beunruhigend und wirkt nicht gerade hochwertig. Bei Nichtgebrauch kann man das iPad mit dem Display nach unten an die Tastatur klemmen, sodass das Gerät halbwegs geschützt ist.“

    Bluetooth-Tastatur (55373)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps