SURVIVAL MAGAZIN prüft Apps (8/2014): „App nach draußen“

SURVIVAL MAGAZIN: App nach draußen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Outdoor-Werkzeuge und entsprechendes Know-How gibt es mittlerweile auch fürs Smartphone – per App. Wir stellen sieben nützliche Anwendungen für Android und iOS vor, die auf Ausflügen in die Natur mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Was wurde getestet?

Im Praxistest waren acht Outdoor-Apps. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

  • Alphablind Pilzführer Pro

    • Art: Nachschlagewerke, Bildung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Zu jeder der über 300 gelisteten Arten gibt es nicht nur eine umfangreiche Beschreibung, sondern auch eine riesige Auswahl an Bildern. ... Natürlich informiert die App auch über Essbarkeit und Geschmack und hält allgemeine Infos zu Heilwirkung und Giften bereit. Praktisch: Die App funktioniert unabhängig von mobilen Datenverbindungen ...“

    Pilzführer Pro
  • Harshad RJ SkEye Pro

    • Art: Nachschlagewerke, Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Die offline gespeicherte Datenbank enthält unzählige Infos zu den Himmelskörpern und macht es sogar möglich, den Nachthimmel der Zukunft und Vergangenheit zu simulieren. Vor der Nutzung sollte jedoch der Sensor durch langsame Schleifenbewegungen in Form einer liegenden Acht kalibriert werden. SkEye Pro richtet sich vor allem an ambitionierte Anwender und ist daher nicht an allen Stellen so selbsterklärend ...“

    SkEye Pro
  • Lars Konarek Essbare Pflanzen Pro

    • Art: Nachschlagewerke;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Die Datenbank der komplett deutschsprachigen Anwendung umfasst ... mehr als 60 essbare Pflanzen und gibt zudem wertvolle Tipps zum Sammeln, Konservieren und Genießen. ... Neben den Beschreibungen der essbaren Gewächse hält die App aber auch wichtige Hinweise zu Giftpflanzen, typischen Unterscheidungsmerkmalen sowie Notfallmaßnahmen bei Vergiftungen bereit.“

    Essbare Pflanzen Pro
  • Lars Konarek Outdoor Survival Guide Pro

    • Art: Nachschlagewerke;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Was die Tiefe des Inhalts angeht, kann man geteilter Meinung sein: Die einen sind wahrscheinlich schon von der praktischen Umsetzung der elementaren Survival-Basics überfordert, und den anderen ist das gebotene Wissen dagegen viel zu trivial. ... Unbestritten ist jedoch, dass sich der Autor mit der Gestaltung ... viel Mühe gegeben hat und das durch zahlreiche Bilder und persönliche Texte unterstreicht. ...“

    Outdoor Survival Guide Pro
  • NextEdge Smart Tools Pro 13

    • Art: Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Der Aufbau und die meisten Werkzeuge sind identisch zur Android-App, nur auf die Spiegel-Funktion und den Einheiten-Umrechner wurde verzichtet. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge wirken beide Tool-Sammlungen optisch etwas zusammengewürfelt. ... Im Einzelfall bieten spezialisierte Anwendungen jedoch noch mehr Funktionen.“

    Smart Tools Pro 13
  • Nynix Knots 3D

    • Art: Nachschlagewerke;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Der wesentliche Vorteil im Vergleich zu einem Knotenbuch liegt neben der ständigen Verfügbarkeit auf Smartphone und Tablet vor allem in den interaktiven 3D-Zeichnungen der Anwendung: Sie machen das Erlernen der einzelnen Knoten sehr einfach. ... Leider ist die deutsche Übersetzung teilweise etwas holprig geraten und manchmal mit Vorsicht zu genießen. Leichter, kleiner und interaktiver geht es trotzdem kaum ...“

    Knots 3D
  • PeakFinder Alps

    • Art: Nachschlagewerke, Navigation;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Egal, ob es um die zuverlässige Orientierung während der Wanderung oder ein bisschen Angeben am Aussichtspunkt geht – mit der PeakFinder-App bleibt kein Alpengipfel verborgen.“

    Alps
  • Smart Tools co. Werkzeugkasten

    • Art: Dienstprogramm;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... Im Outdoor-Einsatz erweisen sich vor allem Kompass und Messwerkzeuge als nützliche Tools ... Bildschirmlupe und Spiegel nutzen die verbaute(n) Kamera(s) und sind eigentlich eher als kleine Spielerei zu betrachten. Deutlich praxistauglicher ist die Taschenlampen-Funktion, mit der entweder die Kamera-LED oder auch die Displaybeleuchtung als Lichtquelle genutzt werden kann. ...“

    Werkzeugkasten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps