Audio Video Foto Bild prüft Apps (6/2014): „10 Top-Apps für den Urlaub“

Audio Video Foto Bild - Heft 7/2014

Inhalt

Klar, das Smartphone muss mit ins Reisegepäck. Welche Apps für Navigation, Reiseführung, Wetterprognose und mehr ins Smartphone gehören, sehen Sie hier.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 8 Apps für Android und iOS, die abhängig vom Betriebssystem beurteilt wurden. 3 der Apps waren nur für eines der Betriebssysteme verfügbar. Die Produkte erhielten die Endnoten 3 x „sehr gut“, 9 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. 2 Apps wurden zusätzlich vorgestellt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Apps für Android im Vergleichstest

  • Tripwolf.de Reiseführer (für Android)

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    „sehr gut“ (1,01)

    „Die App bietet Hunderte Reiseführer an für Städte, Länder und Regionen zum kostenpflichtigen Download, der Florenz-Guide ist bereits enthalten. Die Reiseführer von erfahrenen Autoren mit vielen Tipps und Infos kosten je 4,49 Euro, das komplette Paket 29,99 Euro. Sie lassen sich samt Karten auch ohne Mobilfunkverbindung nutzen, Sehenswürdigkeiten vor Ort identifiziert die App per Kamera.“

    Reiseführer (für Android)
  • Perraco Labs Cameringo

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „sehr gut“ (1,40)

    „Die Bedienoberfläche mit den unbeschrifteten Symbolen erfordert zwar etwas Einarbeitungszeit, danach lässt Cameringo aber kaum Wünsche offen. Keine Kamera-App bietet mehr Einstellmöglichkeiten, Live-Filter und Rahmen. Sogar animierte GIFs lassen sich mit Cameringo direkt knipsen und anschließend als automatisch ablaufende Daumenkinos versenden.“

    Cameringo
  • Navigon Europe (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,57)

    „Der Mobile Navigator hat sehr gutes Kartenmaterial an Bord und liefert intelligente Routen. Der Aufpreis für Verkehrsfunk ist mit 20 Euro aber happig. Nett: Mit der Glympse-Funktion kann der Fahrer andere wissen lassen, wo er gerade ist. Für Telekom-Mobilfunk-Kunden ist die abgespeckte ‚Select‘-Version kostenlos.“

    Europe (für Android)
  • Admovi iSayHello Communicator Pro (für Android)

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,75)

    „Smarter Reisehelfer, der Sprachbarrieren überwinden hilft.“

    iSayHello Communicator Pro (für Android)
  • MeteoGroup WeatherPro (für Android)

    • Art: Wetter;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,32)

    „Die App ist zwar nicht unbedingt ein Augenschmaus, dafür bietet Weather Pro umfangreiche Daten zum Wetter und eine leicht verständliche Vorhersage für sehr viele Orte weltweit. ...“

    WeatherPro (für Android)
  • Eifrig Media Blitzer.de Plus (für Android)

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,34)

    „Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte natürlich nicht schneller fahren als erlaubt. Das ist nicht immer einfach, und hartes Abbremsen vor einem Blitzer kann den nachfolgenden Verkehr gefährden. Blitzer.de warnt vor solchen Gefahrenstellen auf deutschen Straßen. Im Test gab die App zuverlässig Alarm – vor Starenkästen, Ampelblitzern und vor mobilen Kontrollen.“

    Blitzer.de Plus (für Android)

7 Apps für iOS im Vergleichstest

  • Tripwolf.de Reiseführer (für iOS)

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    „sehr gut“ (1,01)

    „Der tolle Reiseführer informiert prägnant über Sehenswürdigkeiten.“

    Reiseführer (für iOS)
  • Navigon Europe (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,57)

    „Der Mobile Navigator bringt den Fahrer gut ans Ziel.“

    Europe (für iOS)
  • Agilewebsolutions 1Password (für iOS)

    • Art: Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,60)

    „Wer auch im Urlaub seine Passwörter und PINs dabei haben will, bekommt mit 1Password einen einfach zu bedienenden Passwort-Manager, der Daten sicher unter Verschluss hält. Ebenfalls an Bord ist ein gelungener Browser, der Passwörter automatisch in die entsprechenden Eingabefelder einträgt, denn im Standardbrowser klappt das nicht. Mit 16 Euro ist die iOS-App allerdings ganz schön teuer. ...“

    1Password (für iOS)
  • Admovi iSayHello Communicator Pro (für iOS)

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (1,71)

    „Wem in einer von 29 Fremdsprachen die Worte fehlen, dem hilft dieser Online-Übersetzer weiter. Der Kommunikator übersetzt Eingetipptes von der eigenen in die gewünschte Fremdsprache und umgekehrt – und spricht alles vor. Ohne verfüg- oder bezahlbare Funkverbindung helfen integrierte Wörterbücher auch offline weiter. Dafür werden je nach Sprache aber bis zu 4,49 Euro fällig.“

    iSayHello Communicator Pro (für iOS)
  • MeteoGroup WeatherPro (für iOS)

    • Art: Wetter;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,30)

    „... Beliebige Orte – etwa das Urlaubsziel – lassen sich als Favoriten speichern. Dazu gibt's einen Regenradar mit Niederschlags-Prognose, Satellitenfilme und Wettergrafiken. Das Premium-Abo gegen Aufpreis enthält zusätzlich eine Vorhersage der kommenden 14 Tage und eine stündliche Aktualisierung der Wetterdaten.“

    WeatherPro (für iOS)
  • Eifrig Media Blitzer.de Pro

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: iPad, iPhone;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „gut“ (2,34)

    „Die App warnt als einzige zuverlässig – auch vor mobilen Blitzern.“

    Blitzer.de Pro
  • Apple iPhoto App

    • Art: Foto + Video;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „befriedigend“ (2,57)

    „Wer sein iPhone oder iPad nach dem 1. Oktober 2013 gekauft hat, erhält diese prima Fotoverwaltung gratis im App Store – sonst kostet sie 4,49 Euro. Sie entfernt rote Augen und Bildrauschen zuverlässig, Farben und Kontraste lassen sich zwar einfach per Fingerwisch verbessern, aber solche Korrekturen gelingen mit anderen Apps besser.“

    iPhoto App

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps